Sonntag, 28. Februar 2016

Für Noten und Gesang

Für eine gute Bekannte habe ich eine Notentasche genäht. Im Partnerlook zu Mama's Tasche ist sie nach bewährtem Rezept entstanden: klassische Farben schwarz/rot & ein bisschen weiss und auch das Stickmotiv ist wieder das von Urban-Threads.




Sie hat verstellbare Träger, ist groß genug für einen DIN-A4-Ordner mit Noten und Liedtexten und hat innen im Futter noch kleine Einstecktaschen.

An einem Träger habe ich  einen kleinen roten Akzent eingenäht und darauf ein kleine Noten-Schlüssel-Brosche angenäht. Leider ist das Detail nicht gut zu erkennen und weil die Tasche schon einige Wochen verschenkt ist - und seither fleißig in die Singstunde geht - habe ich keine besseren Bilder davon.

Ich wünsche Euch eine gute Woche.




Kommentare:

  1. Schon als ich das Vorschaubild in meinem Dashboard entdeckte, wusste ich, dass du diese Tasche genäht haben musst! Ich kann mir vorstellen wie sehr sich deine Freundin über diese tolle Tasche gefreut hat :)!
    Hab`eine schöne und kreative Woche,
    lG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Tasche finde ich wunderschön und so tolle kleine Akzente. Richtig klasse!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schön das ist ja genau das richtige für die Singstunde. Ist dir gut gelungen und so eine liebe volle Kleinigkeit wie die Brosche ist immer willkommen.
    Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelika,
    klasse die Tasche!!
    Stöffchen, Stickerei, rote Elemente - alles sehr stimmig.
    Und die netten Details am Träger - sowas lieb ich - richtig klasse!!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika