Dienstag, 22. Dezember 2009

Nähtreffgeschenke und Nachtisch-Rezept

Hier sind die tollen Weihnachtsgeschenke, die ich am Samstag von meinen lieben Nähfreundinnen Veronika und Monika bekommen habe. Veronika hatte einen großen Korb mit weihnachtlichen Dekos dabei und ich durfte mir jede Menge aussuchen. PC220035

Ich habe mich für ein Patchworkherz – Herzen haben ja immer Saison – für einen süßen Engel – Schutzengel werden auch immer gebraucht – für zwei Spitztüten und ein Rentiergespann entschieden. Danke nochmals, liebe Veronika, für all die Gaben. PC220036

Von Monika bekam ich eine handgestickte Brosche, verpackt in einer selbstgebastelten Verpackung mit Tauben. Auch Dich drücke ich nochmals ganz herzlich und sage dankeschön für die gelungene Überraschung. Die Brosche könnt ihr bei Monika auf dem Blog nochmals besser fotografiert sehen – und auch all’ die anderen Broschen, die sie als Weihnachtsgeschenk gezaubert hat. PC220034

Ich habe während des Nähtreffs stundenlang Streifen geschnitten – zusammengenäht – und wieder zerschnitten um sie dann wieder zusammenzufügen. Ich möchte mir einen Kuschelquilt nähen – aus roten Restestoffen (und ein paar Neue habe ich natürlich auch dazugekauft) und cremefarbenem Hauptstoff.. Als Muster habe ich mich für “Irish Chain” entschieden – nun, von der Kette ist im Moment anhand meiner Blöcke noch nichts zu erkennen – aber ihr könnt ja mal hier klicken, wenn Euch das Muster ansich interessiert.

Und hier noch das versprochene Rezept von Veronika’s sündhaft guten Nachtisch : TRIFLE

Den Boden einer Schüssel mit Biskuitkuchen (gekauft oder selbstgebacken) auslegen, Himbeeren (tiefgefroren) auftauen lassen und mit Sherry einige Stunden marinieren, auf den Biskuit verteilen. Einen gekochten Vanillepudding über die Früchte geben, auskühlen lassen, zum Schluß noch eine Schicht steifgeschlagene Sahne auftragen. Mit Schokostreusel garnieren. Anhand der Zutatenliste erkennt ihr ja schon: der Nachtisch schmeckt super lecker ! Genau das Richtige für’s Weihnachtsfest. Mein ehemaliger Kollege (Dita, ich grüße Dich !!!!) würde sagen: Der Nachtisch schmeckt salzig ……………. er schmeckt nach Meer. – Hihihi

Ich wünsche Euch noch 2 einigermaßen stressfreie Vorweihnachtstage und ein schönes Fest. Ich melde mich spätestens über die Feiertage wieder. Laßt Euch schön beschenken.

Kommentare:

  1. Bin gespannt auf diesen schönen rot-creme quilt! Mmh und danke für dieses tolle Rezept.Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  2. What lovely gifts! I love the red fabric blocks.

    Merry Christmas to you and your family!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe dieses Trifle auch, bei meinem Rezept kommen statt Schokolade geröstete Mandelblättchen drüber. Dein Irish Chain sieht sehr vielversprechend aus.
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika