Sonntag, 10. Juli 2016

Topflappen

Es wird Zeit für einen neuen Post - ich weiss - aber ich hatte die letzten Monate einfach keine Lust zum bloggen, obgleich ich in der Nähstube kreativ war und ich einiges zum Zeigen hätte.
Den Wiedereinstieg ins Bloggerleben mache ich heute mit einigen Topflappen. Alle nach dem gleich Schema genäht und alle schon verschenkt. Das ist jetzt nur eine Auswahl, nicht von jedem Design habe ich Bilder gemacht. Die waren halt schneller verschenkt als geknipst.






Ich wünsche Euch eine gute Woche


  

Kommentare:

  1. Hallo Angelika,
    endlich wieder ein Post von Dir :-) Tolle Topflappen ! Kein Wunder, dass die schnell weg waren :-)

    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika, Topflappen gehen auch immer - find ich eine schöne Geschenkidee, selbstgemacht sind sie ja auch was besonderes.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Schön wieder von dir zu lesen. Und schön sind auch deine Topflappen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ab und zu braucht es eine Pause. Manchmal ist man halt Bolg-müde :-)
    Die Topflappen sind eine Wucht. Die Beschenkten werde sich lange daran freuen.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Du auch wieder da bist!
    LG, Frilufa

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön die Topflappen. Toll, dass du sie zeigst.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  7. es ist schön wieder was bei Dir zu sehen. Die Topflappen sind super, zeitlos schön, die passen in jede Küche.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,

    ein wunderbarer Wiedereinstieg ins Bloggerleben ..... diese Topflappen sind dir allesamt so was von toll gelungen. Schöne Geschenke, für jeden Farbgeschmack was dabei.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. so schööööne und praktische Topflappen,
    glG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, die obersten gefallen mir am besten. Ich schaffe es auch nicht immer zu bloggen, dafür sollten alle Verständnis haben.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest.
    Ich würde mich freuen, wieder etwas von Dir zu lesen. Ich hoffe, es geht Dir gut.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika