Montag, 22. September 2014

Montags wird gewaschen ...

... und Wäsche aufgehängt. Das Jahr über  habe ich mehrere Wäscheklammer-Säckchen genäht und verschenkt. Die ersten haben ich nach meinem Standard-Schnittmuster (Bild Nr. 2+3) genäht. Für meine Schwägerin habe ich jetzt noch ein tailliertes "Kleidchen" entworfen. Es hat ihr gut gefallen und jetzt hat sie wieder "echte Freude" beim Wäscheaufhängen



Übrigens: die Klammersäckchen sind  eine gute Geschenkidee, auch für Weihnachten.



x

Kommentare:

  1. Oh ist der Wäscheklammersack niedlich. Vor allem so schön leuchtend mit dem Orange.
    Liebe Grüssli

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sind sie, all deine Klammerbeutel. Ich möchte sie auch zu Weihnachten verschenken, desahlb habe ich mir schon ein E-book gekauft :-)
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber alle schön. Ich muss gestehen, dass ich noch nie einen Klammerbeutel genäht habe, er aber schon ganz lange auf meiner Liste steht. Ich besitze zwei Klammerbeutel: den einen habe ich von einer Nachbarin zur Hochzeit vor 39 Jahren geschenkt bekommen (entsprechend abgeblasst ist er), und den zweiten hat mir eine Freundin genäht, die sich kaum noch halten konnte, als sie mein "tolles Teil" gesehen hat. Ich betrachte Deine tollen Klammerbeutel mal an Anregung und Anstoß. - Was machen Deine roten Sterne?
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,
    die Wäscheklammersäckchen sind wirklich Herz allerliebst geworden! Das taillierte Säckchen mit den auf genähten Taschen und der Schleife gefällt mir am besten,
    glG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hi Angelika,
    die sind ja richtig niedlich und die können auch nicht vom Bügel fallen...
    Ich habe nämlich so ein altes geerbtes und auch ein bisschen kultiges Teil, aber es fällt immer runter vom Bügel.
    Vielleicht sollte ich auch mal so ein schickes Kleidchen nähen.
    Deine Schwägerin wird sich freuen.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, ich hab mir letztens auch einen gemacht, aber aus einem alten Mädchen T-Shirt. Ging super Easy und macht richtig was her.

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angelika,

    Sie sehen alle drei klasse aus...ich wollte mir auch schon immer mal einen nähen.
    Habe aber immer noch keinen;-(...;-)

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,
    deine Klammersäckchen sind klasse und das Kleidchen richtig sommerlich und wunderschön. Da macht Wäscheaufhängen doppelt Spaß ;-)
    sei gaaaaanz <3lich gegrüßt von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelika, egal ob Tailliert oder schlicht, mir gefallen sie alle.
    Wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.
    LG Uta

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika