Mittwoch, 9. Oktober 2013

Guten Mor-GÄÄÄÄHN

Heute zeige ich Euch ein neues Tischset, das ich vor vielen Monaten angefangen habe, es kam aber jetzt erst zur Vollendung. Die Verwendung von Streifen aus meiner Restekiste mag ich ja sehr und deshalb sehen die Sets eigentlich aus wie so viele andere, die ich in meiner Nähkarriere genäht habe. Diesmal gab's halt noch eine Stickerei dazu.



3 Sets sind entstanden - und als sie fertig waren, hab' ich gemerkt, dass es gar keine Drillinge sind. Hat sich doch ein kleiner Fehler eingeschlichen. Wer findet ihn?



Richtige Antworten kommen in den Lostopf. Zu gewinnen gibt es für 2 Tischset-Dedektive ein nagelneues ebook aus meiner Feder. Ich mache die anonymen Kommentare wieder auf, damit sich jeder beteiligen kann. Bei  anonymer Antwort bitte die email-Adresse nicht vergessen, damit ich mit Euch in Kontakt treten kann.


Kommentare:

  1. Hallo Angelika,
    wunderschön sind Deine Sets geworden, tolle Idee und ich würde sagen es sind Zwillinge und ein Einzelkind und zwar das mittlere Set, da sind die kleinen Quadrate anders angeordnet.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika,
    sehr schön geworden , würde sagen die Anordnung der kleinen Quadrate im mittleren Set ist etwas anders .
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika,
    das sind wunderschöne Tischsets, egal ob Drilling oder nicht. Beim Mittleren sind die Karos spiegelverkehrt in der Reihenfolge.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Der Fehler, den ich eher als nicht störende Abweichung bezeichnen würde, war schnell gefunden: Du hast beim mittleren auf der rechten Seite die beiden äusseren Streifen vertauscht.
    Ich mag die Tischsets und freu mich aufs ebook!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika,
    Ich würde mal sagen, dass der Streifen 2 und 4 vertaucht wurde am mittleren Tischset.
    Habe leider noch keinen Blog aber lese immer gerne deinen Blog und finde deine Werke super.

    Liebe Grüße
    Monika
    Sollte ich gewinnen würde ich dir meine Email-Adresse senden

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Tischsets! Nachdem ich gesucht,gesucht und gesucht habe... dann endlich den Fehler gefunden habe, ist mir erst aufgefallen, dass schon Kommentare da sind! Ich schließe mich den anderen Meinungen an, ein Zwillingspaar und ein kleiner Kuckuck (Kuckucksei) in der Mitte !
    lG und hugs,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Da wird das Frühstücken aber nett werden,auch wenn das mittlere Set etwas ausser Kurs geraten ist.Vielleicht wollten die äusseren Streifen einfach einen anderen Platz.
    Liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelika,

    ich denke der Fehler ist im mittleren Set, 2. Reihe der Quadrate, das "weiße". Meine Email hast du.

    LG Gaby (honey-111)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angelika,

    beim mittleren Set wurde der obere Streifen um 180 Grad gedreht, stimmts? Sowohl die Farbauswahl als auch die Stickerei finde ich wunderschön!

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angelika,
    wie immer finde ich deine Arbeiten wunderschön.
    Beim mittleren Set sind rechts der Stickerei der 2. und 4. Streifen miteinander vertauscht - aber wem sollte das schon auffallen ...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. hihi ...
    da hat wohl jemand Bäumchen Wechsel dich gespielt.
    Aber auch wenn das Mittlere nicht eineiig ist finde ich du kannst doch von Drillingen reden .)

    Ich finde die Farbauswahl übrigens wunderschön :) Ich glaub ich muss sowas auch mal machen... wenn ich dann weiß welche Farbe zu meiner Wohnung passt :D

    alles liebe Sabrina
    ( colorful-dreams@web.de )

    AntwortenLöschen
  12. Schöööne Tischsets!!!!
    Reihen 2 und 4 sind verdreht angenäht,
    aber fällt kaum auf ! ;)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelika,
    beim 2. Tischset sind die Reihen zwar in der richtigen Reihenfolge zusammengenäht, aber trotzdem verkehrt herum (rechts müsste links sein und links müsste rechts sein), stimmts?
    LG, Evelyn

    AntwortenLöschen
  14. Wow die sehen toll aus!!
    Bei dem mittleren sind die kleinen Quadrate anders angeordnet, sozusagen gespiegelt;-), denke ich.

    Lg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  15. Ich seh da keinen Fehler. Sie mögen keine eineiigen Drillinge sein, aber zusammen gehören tun sie auf alle Fälle!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angelika,
    wie die Anderen bin auch ich der Meinung, dass Du beim mittleren Tischset die Reihen verdreht hast. Ist aber doch gar nicht schlimm. Wo hast Du die Stickdatei gekauft?

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Angelika,
    bei dem mittleren Set sind die Reihen andersrum zusammengenäht - die Reihenfolge von oben nach unten ist gleich, aber rechts ist links und umgekehrt. Schön sind sie alle!
    LG Sigrid
    e-mail sende dir ich falls ich gezogen werden sollte

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Angelika,
    die Set sind wunderschön.Wieder eine deiner tollen Arbeiten.
    Hättest du nicht auf einen Fehler aufmerksam gemacht, hätte wohl kaum jemand den Fehler im mittleren Set gesehen. Allerdings würde ich die vertauschte Streifenreihenfolge auch nicht als Fehler bezeichnen.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, Angelika,
    du hast wieder einmal sehr schöne Tisch-Sets genäht.
    Das in der Mitte weicht von den anderen etwas ab, da sind die Quadrate in einer anderen Reihenfolge. Aber ich finde es nicht schlimm. Es sind dann halt einmal "Zwillinge" und ein einzelnes "Drittes". Vielleicht habe ich Glück und .........
    Liebe Grüße Irene (email-Adresse hast du)

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Angrlika,
    Ich denke, das Mittlere passt nicht so ganz ...

    Liebe Grüße, Frilufa

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Angelika,
    soweit ich sehen kann, passt bei dem mittleren Tischset die obere Reihe nicht zu der darunter, aber man muss schon genau hinschauen.
    Zusammen gehören die drei aber allemal! Supertoll sind sie geworden.
    Viele Grüße
    Ri_ta
    P.S. Sollte ich gewinnen, schreibe ich dir meine Mailadresse.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Angelika,
    beim mittleren Set haben sich reihe 2 und 4 gespiegelt, aber sie sehen alle 3 Super aus.
    Liebe Grueße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Du Liebe,
    ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an und vermelde, dass der Fehlerteufel sich beim mittleren Set zugeschlagen hat.
    Aber denk immer an die goldene Patchwork-Regel: Better finished than perfect ;o)
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Sets sind das geworden.
    Ich würde auch sagen, dass beim mittleren Set der Rapport der Quadrate anders ist.

    LG von Kirsten

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön sind deine Tischsets geworden, gefallen mir sehr gut.
    Beim mittleren Set ist die 2. und 4. Reihen vertauscht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  27. Hallo!

    Na, da muß man aber sehr genau gucken ... bei dem mittleren Set sind rechts längs runter Reihe 1 und 5 vertauscht und Reihe 2 und 4 haben auch ihre Plätze gewechselt. Ich halte sie dennoch für Drillinge, sie sind sehr schön geworden.

    Liebe Grüße, TiWa

    108kroko@web.de

    AntwortenLöschen
  28. Beim mittleren Set stimmen die Reihenfolge der Karoreihen nicht.
    Dann sind es eben keine eineiigen Drillinge, sondern zweieiige Drillinge*grins*
    Liebe Grüße
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Angelika,
    dann versuche ich mal mein Glück...
    Das erste und zweite Tischset ist gleich.Bei dem zweiten Tischset wurden die Quadrate auf der rechten Seite spiegelverkehrt vernäht. Es sieht aber so aus, als müsste es so sein. Die Tischsets gefallen mir sehr gut!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Dorita Schinkel
    schnee22@gmx.de

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Angelika,
    du hast das oberste und das unterste Set gleich gemacht, beim mittleren hast du die zweite Reihe gedreht.Übrigens finde ich deine ebooks immer super und freue mich schon auf die Adventszeit und deine tollen ebooks.
    Liebe Grüße
    Sandra 8ardnas.t(ät)web.de

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Angelika
    Das erste und dritte Set sind Zwillinge,beim mittleren Set hast du die ersten vier Reihen
    "Seitenverkehrt" angenäht.
    L.G.Birgit

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Angelika!
    Tolle Hähnchen hast du da genäht! Wenn ich richtig geguckt habe, sind im mittleren Set die Quadrate farblich vertauscht.

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  33. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Angelika!
    Beim mittleren Set hast du die Längsstreifen spiegelverkehrt zusammen genäht.
    Aber die sehen trotzdem total schick aus. Sind dann halt Geschwister.
    LG
    Mannu (mannuroethig @ t-online . de) ohne Leerzeichen

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Angelika,
    ich liebe Rätsel, und ich musste richtig lange gucken, bevor mir auffiel, das die Quadrate des mittleren Platzsets anders als die anderen Beiden geordnet sind.
    Super schöne Guten Morgen Sets!!!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Angelika!
    Beim zweiten Set hast du die Karos falsch herum zusammen genäht.
    Sieht aber trotzdem klasse aus.

    LG
    Steffi (KaufmannStefanie@web.de)

    AntwortenLöschen
  37. beim mittleren Platzset sind die Quadrate vertauscht.

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Angelika,
    erstmal vielen Dank für Deinen schönen Blog. Die Sets sind wirklich schön geworden und hättest Du nicht erwähnt, dass irgendwas falsch ist, wäre es gar nicht aufgefallen. Man musste wirklich schon sehr genau hinschauen, um zu sehen, dass auf der rechten Seiten ab der 3. Reihe die Quadrate nicht mehr übereinstimmen. Gerne nehme auch ich an der Verlosung teil.
    Liebe Grüße aus dem Westerwald (hier pfeift der Wind so kalt)
    Irene
    ellsbett2007@freenet.de

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Angelika,

    beim mittleren Set hast du die Streifen vertauscht, aber meinst du wirklich, das sieht jemand? Mir ist mal sowas Ähnliches passiert. Jetzt weiß ich immer, welches Set mein Mann hat, und wenn er gekleckert hat, kann er es mir nicht unterschieben ...

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika