Montag, 28. Oktober 2013

Farbkleks

Vom Quilt meines Neffens waren noch ein paar Stoffreste übrig. Genau noch ausreichend für ein gemütliches Kissen, wobei ich in der "Not" die Vorder- und die Rückseite unterschiedlich gestalten mußte.
Macht nix, denke ich mir - so kann Peter je nach Laune mal das eine, mal das andere Kissengesicht nach oben legen. Das Kissen hat er Anfang Oktober zum Geburtstag bekommen.



Danke auch für die fast 40 Kommentare und richtigen Antworten zu meinem Fehlerquiz vom letzten Post. Herr Random hat als Gewinner Sabrina (11) und Marie-Luise (26) ausgewählt. Und natürlich bekommt auch die erste Kommentatorin Christa ein ebook, denn schließlich konnte sie ja bei niemandem abschreiben ;-)



 

Kommentare:

  1. awwww *hopps*
    Dankeschööön *ganz doll freu*

    AntwortenLöschen
  2. Woowww, so toll, danke vielmal für die tolle Verlosung.
    Ich freue mich riesig.
    Das Kissen ist wunderhübsch geworden, da wird sich dein Neffe sehr freuen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. So toll! Fast bin ich versucht zu schreiben die Kissen sind wunderschön :-) Da ist aus der Not mal wieder eine ganz kreative Arbeit entstanden. Beide Seiten des Kissens sehen wunderschön aus.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Dem Kissen zwei "Gesichter" zu geben finde ich ganz toll! Ich glaube, mir gefällt die zweite Seite am besten!
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen,
    lG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika,
    ich finde beide Seiten des Kissen wunderschön. Meist sind solche "Restekissen" die schönsten.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelika,

    mir gefallen beide Seiten deines Kissens...eine kreative Idee!;-)
    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!
    Dein Kissen sieht echt toll aus! Mir gefällt es total gut, dass es zwei verschiedene Seiten hat.
    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika