Donnerstag, 7. März 2013

Einblicke ins Nähzimmer

Ganz unvorhergesehen und ungeplant habe ich am Samstag Vormittag  mein Nähzimmer total umgeräumt, aufgeräumt und entmistet. Schuld daran war eigentlich ein kleines Teil, das hinter meinen Nähtisch gefallen war.

Der Nähtisch stand früher direkt vor dem Fenster. Und weil der große, schwere Tisch (3 Meter lang) schon mal kräftezehrend in Raummitte verrutsch war, bekam er gleich einen neuen Platz. Jetzt steht er an der linken Wand. Nun fällt (wenn es hell ist) zusätzlich Tageslicht von der Seite auf die Näharbeit und die Nählampe hat  jetzt einen festen Platz und  kann für Arbeiten an der NäMa und an der Ovi leuchten.

Das Regal hat auch einen neuen Platz bekommen.


Und weil die Zutaten-Kisten schon mal abgeräumt waren, habe ich auch gründlich entmistet. Es gibt jetzt wieder viiiiiiiel Platz in Regalen und Schränken.

An der rechten Wand hat der Zuschneidetisch jetzt seinen neuen Platz gefunden. 

Die Pinnwand muß noch aufgehängt werden.

Die Nähreich-Veränderungen gefallen mir sehr und ich hoffe, daß der aufgeräumte, entmistete Zustand meines Zimmers recht lang anhält.

Kommentare:

  1. Es ist wie beim Friseur: Vorher und Nachher und das Glücksgefühl ist unbeschreiblich :)- ich kenne und mag das auch sehr!!!Schön hell ists bei Dir und macht richtig Lust auf einen längeren Aufenthalt in Deinem Reich!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Schööööön sieht es bei Dir aus,
    bei mir wäre es auch mal Zeit für
    eine Schönheitskur im Nähstübchen!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Das ist herrlich, wenn das Nähzimmer schön aufgeräumt ist, dann macht das Nähen gleich noch einmal so viel Spaß. Du hast schön viel Platz für Deine Maschinen, das ist ein großer Vorteil.
    Auf dass es schön übersichtlich bleibe!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles "neues" Nähzimmer hast du....ich müsste auch dringendst mal entmisten...aber ich tue mich so schwer mit dem Wegtun;-)
    Ich wünsche dir weiterhin viele schöne kreative Stunden in deinem neuen Nähatellier;-)!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika,
    schön sieht es bei Dir aus ! So eine Aktion habe ich letzte Woche auch gehabt. Scheint ein Frühjahrsputz-Virus zu sein.
    Ich freu mich auf Samstag, liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angelika
    Das Frühjahr beginnt gern mit Auf-und Umräumaktionen ich glaub das kennen viele,schön geworden Dein Nähkreativraum.Liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  7. Ist echt schön dein Nähreich. Da macht das Arbeiten nochmal so viel Spaß. Also ran an die Stoffe.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Nähzimmer hast du nun wieder. Da müssen die neuen Ideen nur so spriessen.
    Viel Spass beim Nähen
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. warum ist der Virus noch nicht bei mir angekommen? Es ist so schönen, ein aufgeräumtes Nähzimmer zu haben. Meines ist zwr auch aufgeräumt, aber ich könnte noch weniger in den Regalen brauchen. Viel Spaß beim Nähen.
    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Neidvoll schaue ich auf dein Nähzimmer! Schön viel Platz hast du!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Das gefällt mir aber! Sehr schön hast Du es Angelika. Da bin ich direkt neidisch :-)
    Da kannst Du ja jetzt wieder richtig loslegen!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Das gefällt mir ja super, schön viel Platz hast Du in Deinem Nähzimmer und alles gerade Wände, ganz toll.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelika
    ich gratuliere Dir zu diesem schönen aufgeräumten Nähzimmer. Ich wünschte, ich hätte meins auch so. Ich schaue immer mal in mein Nähzimmer, schüttel den Kopf und gehe wieder raus. hihihi
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Angelika,
    ein schönes Zimmer hast du da, so hell und so aufgeräumt *ggg*. Ich wünsche dir, dass es lange so schön ordentlich bleibt. Leider ist meine eigene Erfahrung, dass es bei mir nur so lange hält, bis das nächste Projekt unter der Nadel ist (und es gibt eigentlich nie nur EIN Projekt *g*)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angelika, ich würde viel darum geben, auch so ein schönes Nähzimmer zu haben. Hell und freundlich mit genug Platz und ordentlich Stauraum. Wunderbar hast Du alles eingerichtet, da macht das Nähnen sicher gleich noch mehr Spaß. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika