Donnerstag, 3. Januar 2013

Weihnachtsnachlese

Das neue Jahr ist jetzt schon gute 3 Tage alt; aber ich möchte nicht versäumen meinen lieben Blogleserinnen auf diesem Weg alles Gute für 2013 zu wünschen. Bleibt vor allen Dingen gesund und froh und kreativ.
Bevor der Weihnachtsbaum jetzt anfängt zu nadeln, möchte ich Euch noch ein paar Sachen aus der Adventszeit zeigen.



Für Sabine und für Gerda habe ich Weihnachtsstiefel genäht (Schnittmuster von Veronika). Die Stiefel waren mit 4 kleinen Geschenken gefüllt und an jedem Adventssonntag durfte ein Präsent geöffnet werden.

Anscheinend war ich das vergangene Jahr über auch sehr brav, denn der Briefträger hat öfters bei mir geklingelt und wunderschöne Geschenke für mich abgegeben.

Das erste riesengroße Paket kam von Gerda.



Drinnen waren drei wunderschöne Stoff-Engel in unterschiedlichen Größen. Neidvoll bestaunten unsere Gäste die süßen Engel und hätten sie am liebsten selbst mit nach Hause genommen. Aber neeee - diese 3 angels gehören mir - die geb' ich nicht mehr her.

Die liebe Sabine versorgte mich mit viel Lesestoff.



Die beiden Bücher sind von Marie Bostwick. "Die Fäden des Schicksals" habe ich bereits ausgelesen - es war ganz wunderbar zu lesen; "Das Band, das uns zusammen hält" habe ich heute angefangen. Außerdem war im Paket ein superfeiner Staubbesen aus echtem Ziegenhaar. Damit geht das Abstauben fast wie von alleine - ein Wunderknabe, dieser Besen!


Von Sylvia bekam ich dieses lustige Fadenmonster. Mit dem schweren Bonbon an seiner Zunge (es ist mit Sand gefüllt) hängt es nützlich direkt am Nähttisch, das Bonbon ist außerdem noch ein Nadelkissen. Innen ist das Monster mit Wachstuch abgefüttert - das ist sehr praktisch, denn so bleiben die Faden- und Stoffabfälle nicht in seinem "Maul" kleben.



Von Ute/Mausebär aus dem HS-Forum bekam ich tolle Stöffchen mit Kaffeemotiven, daraus werde ich Tischsets nähen. Die Karte in der Mitte ist von Elke/BlauerMohn und das Schnapsfläschchen mit einem leckeren Likör und einer festen, selbstgemachten Bodylotion (schon im Einsatz, daher nicht auf dem Foto) hat mir Sabine2006 geschickt.


Und mit dieser tollen Weihnachtskarte wurde ich von   Sabine/Quiltbiene überrascht. Sie zaubert, druckt und näht immer ganz wundervolle, einmalige Karten.
Ich danke allen Schenkern nochmals herzlich für die Weihnachtsüberraschungen. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Dank möchte ich auch allen sagen, die im Dezember meinen Blog besucht haben und einen Kommentar hinterlassen haben. Ich habe mich über Eure Zeilen sehr gefreut - ich werde die Tage euren Blogs einen Gegenbesuch abstatten.

Ich wünsche Euch ein schönes, erstes 2013er Wochenende !
 

Kommentare:

  1. Wow, da warst du aber das Jahr über lieb - so ein fleißiges Christkind.
    Deine Weihnachtsstiefel gefallen mir ausgesprochen gut. Mal eine andere Form.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Schenklis! Und ich bin mir sicher: du warst brav!

    Alles Gute für dich und ein schönes neues Bloggerjahre wünsche ich uns!
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Es ist wunderbar, so tolle Freundinnen zu haben und mit Geschenken verwöhnt zu werden. Ich wünsche Dir ebenso ein gutes neues Jahr, Freude, Gesundheit und viel Zeit zum kreativ sein und bloggen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin mir sicher, du hast jedes Weihnachtsgeschenk zu recht geschenkt bekommen!
    Wenn ich mir Deine Stiefelchen betrachte, muss ich feststellen, dass genau der richtige bei mir gelandet ist-Danke!!!!
    Schön, dass ich Dir eine Freude machen konnte!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Angelika,
    ich freue mich für dich, dass du sooo viele schöne Geschenke bekommen hast. Und jedes einzelne hast du wirklich mehr als verdient!
    Hier möchte ich mich auch nochmal für die schöne Geldbörse von dir bedanken. Ich habe sie auch schon in deinem Blog gesehen! Sie hat ganz rasch ihre Bestimmung gefunden und wird allseits bestaunt!
    Danke für die Freude, die du mir gemacht hast!
    Allerherzlichste Grüße,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angelika, bin durch Zufall auf deinen Blogg gekommen und total begeistert wie vielseitig du bist. Komme sicher bald wieder vorbei.
    Liebe Grüße
    Maries

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika