Montag, 25. Juni 2012

Hier sind Kärtchen gut aufgehoben

Hannlore zeigte auf ihrem Blog vor ein paar Tagen solche kleinen Kreditkarten-Täschchen. Das ist eine tolle, sinnvolle und nützliche Idee - dachte ich mir - und hab' jetzt auch ein paar solcher Kleinigkeiten mit meiner Stickmaschine gestickt und dann nach dem Zaubertaschenprinzip zusammengenäht. Das geht ganz fluchs und ist ein ideales Geschenk. Man/Frau könnte das Täschchen auch als Minigeldbörse für unterwegs benutzen. Die Stickdatei ist einfach genial und sehr sauber digitalisiert. Vielen Dank liebe Hannelore. Den Link zu ihrem Blog habe ich oben im ersten Satz gesetzt - und hier geht's direkt zu ihrem Stickfenster.





Vielen Dank für Eure Glückwünsche und lieben Kommentare zum Geburtstags-Ebook. Leider ist mir ein kleiner Fehler beim Schnittmuster unterlaufen. Ich habe die Linie des Größenvergleichs zu lang gezeichnet - sorry - ich mußte da ein ungeeichtes Lineal benutzt haben (lach) - Entschuldigt bitte, ich habe die pdf korrigiert und an den gleichen Platz gestellt.

 

Kommentare:

  1. Hallo Angelika!
    Das ist aber eine tolle Idee!
    Sieht richtig gut aus und zudem ist es noch Praktisch.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Your quilts/crafts are so fantastic! It's so nice to find other quilters all around the world!
    http://quiltworld2.blogspot.fi/
    Hugs, Ulla (from Finland)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika,
    das ist eine prima Idee, ich such schon lange was für die Versicherungskarten.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Du hast sehr schöne Stoffe ausgewählt. Danke für die Links.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Täschchen und einen tollen Blog hast Du uns da vorgestellt.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika