Mittwoch, 4. Januar 2012

Gans viel Glück

... für 2012 wünsche ich allen meinen Lesern.




Und mit diesem passend falsch geschriebenem Wunsch habe ich meiner Verwandschaft zum Jahresbeginn eine Gans a la Tilda genäht und überreicht. Seit ein paar Jahren ist es bei  mir persönlich Brauch,  meinen Lieben eine genähte Kleinigkeit mit guten Wunschen zu überreichen.


Meine Mutter hat sich für die orangefarbene Gans entschieden, meine Schwester nahm die Grüne und für meine Schwägerin ist die karierte übriggeblieben. Liebe Claudia, die kleine Gans wartet hier bei uns auf dem Regal auf Euch. Hoffentlich kann sie bald ins Bayrische umziehen - Ulrike meinte "das Blaukarierte"  paßt sowieso am Besten zu den "Bayern" -lach-

Die Gänsebeine habe ich etwas anders gearbeitet, als in der Anleitung stand. Ich habe sie mit einer Vliesrolle gefüllt und einen Draht eingezogen. Damit werden die Beinchen schön beweglich und die Gänse werden zu Kantenhockern.

Diesmal habe ich die Bilder mit PhotoScape bearbeitet - das ist ein kostenloses Programm zum Download aus dem Internet. Es ist sehr benutzerfreundlich und schnell zu bedienen. Das Papierschild auf der "Gänsebrust" habe ich ein wenig bearbeiten müssen, da die Schrift (war in grau gedruckt) nicht gut lesbar war.



 

Kommentare:

  1. Die Gänse sind der Hammer, ich nähe sie auch gerne und hab ihnen auch schon Knie abgenäht,zum besseren Sitzen, die Drahtvariante werde ich auch mal ausprobieren.
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    Deine Gänse sehen super aus. Auch eine super tolle Idee, in die Beine Draht zu ziehen. So kann man sie überall schön hinsetzen.
    Schade, daß ich nicht zu den Beschenkten gehört. hihihi
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  3. Happy New Year to you too. Hope your 2012 is filled with lots of craftiness.
    Love the geese dolls.

    AntwortenLöschen
  4. Mit so tollen Begleitern wird das Jahr bestimmt wunderbar! Ein zauberhafte Idee von Dir. Liebe Angelika, für Dich und Deine Familie sende ich beste Wünsche zum jahresbeginn. Viel Gesundheit, Freude und Kreativität wünsche ich Dir und dass wir uns gegenseitig mit unseren Blogs erfreuen. Liebe Grüße Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika,

    die "Gänschen" sind super schön gelungen...die Idee , sie als Kantenhocker zu arbeiten ist klasse.
    Da hätt ich auch gerne zu den Beschenkten gehört..;-)

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Angelika, kannst du mich nicht aufnehmen in deinen Verwandtenkreis.....lach!
    Die Gänse sind der Oberhammer! Auch wenn ich das Buch hier schon Jahre liegen habe, dazu bin ich noch nicht gekommen!
    Ein gesundes und zufriedenes Jahr 2012 für dich und ganz liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angelika,
    was muß man anstelen um von dir adoptiert zu werden? Die Gänse sind ja echt süß geworden.
    LG und alles Gute im neuen Jahr, Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja knuffig - und eine tolle Idee: statt Weihnachtsgänsebraten zu servieren eine Neujahrsgans nähen und verschenken.

    Bis bald und liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die Gänse sind sehr hüsch. Lieber deine Gänse als Gänsebraten ;-))
    Dir liebe Angelika noch viel Glück und gute Gesundheit und ganz viel Zeit um deine Kreativität auszuleben im neue Jahr.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelika, dann auch von mir: Gan(s)z liebe und nette Grüße zum Jahreswechsel! Ganz viel Zeit für Deine wunderbaren Handarbeiten!
    Dein Federvieh ist entzückend. Die Idee mit der Vliesrolle ist super!
    Typisch HappyA *LOL*.
    Grüßchen Bine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelika, die hast du gans schön gemacht, da möchte ich doch glatt zur Verwandschaft gehören... ;))

    Gans liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Hi Angeliak,
    das ist ja wirklich eine GANS tolle Idee, und gan(s)z perfekt gearbeitet sind die Gänse auch, super schick angezogen.
    Für dich wünsche ich auch ein wunderbares 2012!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelika,
    auch dir ein frohes neues Jahr. Deine Gänse sind ja wirklich zaubersüß geworden. Vielen Dank auch noch für den tollen Adventskalender 2011.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Angelika,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie fürs Neue Jahr auch alles Gute.
    Die Idee mit den Gänsen zum Neuen Jahr find ich ja schon genial.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Angelika,
    auch ich wünsche dir ein gutes, schönes Neues Jahr 2012. Deine Gänse sind ganz, ganz schön geworden und ein wirklich tolles Geschenk.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angelika,

    heute war ich endlich mal wieder auf deiner liebevoll gestalteten Seite. Und was seh ich da? Eine bayrische Gans. Einfach süß. Freu mich schon auf sie oder hast Du sie schon bei den vielen Anfragen weitergeschenkt? Deine Tasche habe ich übrigens schon im Einsatz gehabt. Vielen Dank nochmal. Ich wünsche Dir noch viele kreative Stunden.

    Liebe Grüße und bis demnächst
    Deine Schwägerin Claudia

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika