Seiten

Mittwoch, 26. Januar 2011

Wellenlinie

Kurz vor Weihnachten wurde unser neuer Couchtisch geliefert. Zum Schutz der empfindlichen Echtholzplatte habe ich ihm jetzt ein “neues Kleid” genäht. P1010271Im Moment fahre ich total auf Wellenlinien ab, die  mit dem Rollschneider frei Schnauze zugeschnitten werden. Die orangenen Scraps sind aus der Restekiste und vom hellen Stoff habe ich noch einiges an Vorrat, woraus die Tage noch Tischsets und ein paar MugRugs entstehen sollen. P1010272Beim letzten Nähtreff der Elfenbeinquilter habe ich  auch an einer Handytasche im Wellendesign gearbeitet – allerdings mußte ich feststellen, daß die Welle letztendlich außerhalb der Mitte verlief und das Täschchen muß jetzt nochmal neu auf den Nähplan. Ansonsten nähe ich Geheimnisse für den EiEi zum Thema “Federvieh” bei den Hobbyschneiderinnen und zum Tee-Wichteln im Patchwork  & Quiltforum.

 

bis bald, Angelika

Montag, 17. Januar 2011

Geschenkpapierrollen-Problem

Die Problematik mit der Aufbewahrung der Geschenkpapierrollen kennt Ihr doch bestimmt auch. Wohin damit ? Schublade zu kurz, Ecke  neben dem Schrank zu staubig (dort wohnen bei uns gerne Wollmäuse Smiley) Jahrelang habe ich die Rollen stehend in einer runden Versand-Papphülse aufbewahrt. Der “Speicherplatz” allerdings war begrenzt und nicht alle Rollen fanden dort Platz; lose standen sie neben der Papphülse. Klar fielen die Einzelnen hin und wieder um und ärgerten mich, weil sie kreuz und quer herumlagen und doch nicht aufgeräumt waren. Letzte Woche habe ich eine extra lange Tasche genäht, die ich über den obersten Holmen des Büro-Regals hängen kann. Vorne habe ich noch eine Tasche aufgesetzt, die nimmt die zerschnittenen, kleineren Papierbögen auf. P1130247Nun bin ich mit der Geschenkpapierrollen-Aufbewahrung zufrieden und unser Büro sieht ein ganz klitzekleines Bischen besser organisiert aus. Euch allen einen guten Wochenstart.

 

Montag, 10. Januar 2011

Doppeltes Lottchen

Als ich im Herbst die Geschenke für das Adventswichteln bei dem HS genäht habe, habe ich die Kosmetiktasche in orange-braun Tönen gleich 2 x zugeschnitten. OLYMPUS DIGITAL CAMERA         Jetzt erst habe ich mir die Zeit genommen das zweite Täschchen fertig zu nähen. Von den Stoffen, Schnittmuster und Ausführung her ist es exakt die gleiche Tasche, wie ich sie Karin geschenkt habe – aber ich denke mal, die Maschinen-Quiltlinien sind diesmal anders ausgefallen. Lotte Nr. 2 kommt nun in den Geschenkeschieber, der sich ganz schön gelichtet hat. Der nächste Geburtstag kommt bestimmt.

LESESTOFF zu verschenken! Ich trenne mich von diesen Büchern

  • Grisham: DIE JURY
  • Follet: DREIFACH ---> ist weg
  • Lorentz: DIE WANDERHURE ---> ist weg
  • Gable: DAS LÄCHELN DER FORTUNA ---> ist weg
  • Brown: ILLUMINATI ---> ist weg
  • Thomas: DIE MADONNA VON MURANO ---> ist weg
  • Süsskind: PARFUM ---> ist weg

Bei Interesse einfach eine Mail schreiben.

Buch1

Buch2

Dienstag, 4. Januar 2011

Herr Flokati

Bei Rosi auf dem Blog habe ich im Herbst einen wunderschönen Tomte entdeckt. So einen süßen Kerl hätte ich auch gerne und Rosi hat mir ihre selbstentworfene Anleitung geschickt – hugs- Herr Flokati hat hinten einen Reißverschluß und in seinem Bauch wohnt ab sofort das Körnerkissen, wenn es nicht gebraucht wird. P1040228Den Körper hatte ich schon vor ein paar Wochen genäht. Und weil ich meinen weißen langhaarigen Stoff, den ich jahrelang im “Archiv” abgelagert hatte dann schlußendlich doch nicht mehr gefunden habe, hat mir Rosi sogar ein Stück ihres Flokati-Vorrates geschickt. Vielen, vielen Dank nochmals, liebe Rosi für Deine liebe Post. Mit Deiner Hilfe konnte ich den Zwerg nun schnell fertig machen und er bekommt gewiss demnächst noch ein paar Geschwister.

Zu verschenken ! Wer möchte diese 3 Knäuel Trachtenwollen von Nomotta haben, jeweils 100 g = 185 m Lauflänge, 37% PA, 63% Schurwolle, kann bei 30 Grad gewaschen werden. Ich schicke Euch gerne das Garn zu, da ich zur Zeit überhaupt nicht stricke. -- update: die Wolle ist weg !

P1040230