Mittwoch, 16. März 2011

1899 Hoffenheim

Ich hatte unserem Neffen ein neues Kissen für sein Jugendzimmer versprochen und sein jugendliches Fußballerherz wünschte sich ein Kissen im “Hoffenheim-Style” – Schluck ….. das bedeutet “blau/weiss” und diese Farbkombinationen liegt mir ja gar nicht, geschweige denn, daß es derartige Stoff-Vorräte bei mir im Nähzimmer gibt. Was Frau nicht hat – muß sie kaufen Smiley (und es hüpfte nicht nur blauer Stoff beim letzten Stoff-Shopping in meinen Einkaufskorb). P1010317Meine Sticki hat die Vorderseite und Rückseite aufgehübscht und testweise habe ich das Kissen auf meiner Zweitmaschine, einer Pfaff-Tiptronic genäht. P1010319Die Maschine ist wirklich noch super in Schuß, schnurt leise vor sich hin und an den Nähten ist nichts zu beanstanden. Von der Maschine werde ich mich aber wahrscheinlich demnächst trennen, denn sie steht eigentlich nur abgedeckt im Nähzimmer, da ich alles auf meiner Bernina nähe. Sollte jemand Interesse an dieser zuverlässigen Maschine haben, schreibt mir bitte  eine Mail.P1010335

Kommentare:

  1. Solltet Ihr in der Nähe von Hoffenheim wohnen.....dann kann ich Sohnemanns Wünsche verstehen. Das Kissen ist richtig klasse geworden!!
    Eine Tiptronic.....darauf nähe ich auch noch.....sie ist mittlerweile gut 25 Jahre alt.....oder noch mehr. Nur meine ist mit viel Weinrot.
    Eine Neue.....ja....schöne andere Möglichkeiten....wären schon klasse. Aber da werde ich mich sicherlich bremsen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Na siehste, Du kannst auch blau/weiß nähen... geht doch!
    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Bist du deine Maschine schon losgeworden? Was möchtest du denn dafür haben? Ich bin grad dabei Maschinen zu sammeln, die zuverlässig sind, aber möglichst wenig kosten. Meine Tochter hat mit ihren 5 Jahren schon großes Interesse am nähen und auch viele ihrer Freundinnen schauen mir gern zu und würden gern selber nähen. Nun würde ich gern in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und der grundschule Nähnachmittage für Kinder anbieten, dafür brauche ich noch Maschinen, denn meine beiden werden wohl nicht reichen...

    Wäre super, wenn du dich mal meldest...

    Viele Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika