Seiten

Sonntag, 28. November 2010

1. Advent – der Adventskalender öffnet sich

Liebe Blogleserinnen, der Adventskalender auf meinem Blog geht in die zweite Auflage und ich möchte Euch wieder jeden Adventssonntag hier ein ebook zum Download anbieten. Heute habe ich Canas_Ta für Euch genäht und die Nähschritte fotografiert und niedergeschrieben. Canas_Ta ist eine Hülle für ein Romeé-Kartenspiel. Die Kunststoff-Verpackungen, mit denen die Kartenspiele meist gekauft werden, geben ja leider immer sehr schnell den Geist auf und mit Canas_Ta sind die Karten dann wieder kompakt und ordentlich aufbewahrt. Den Download findet ihr hier 

Und da ich übers Jahr über mehrfach nach den ebooks aus dem Adventskalender 2009 gefragt wurde, biete ich Euch AUSNAHMSWEISE nochmals für 24 Stunden ein ebook aus dem alten Jahr an. Diesmal steht JACK nochmals auf dem Programm, bedient Euch !

Nun wünsche ich Euch einen schönen 1. Advent – ich muß jetzt Päckchen auspacken gehen: 3 Adventspäckchen warten auf mich, ich freue mich so !!!!!! und werde Euch Bilder dann im Laufe der Woche zeigen.

Samstag, 27. November 2010

Teamarbeit

Meine Mama hat gestickt, ich habe konfektioniert und meine Schwester hängt das Projekt in ihrem Haus auf. PIC_0024 Gestern habe ich die Koniferen gebunden und versucht die gestickten Bänder gemäß Anleitung an das Grünzeug zu bringen. Ich bin schier verzweifelt – eigentlich sollte das Band mit dem Text unten quer drapiert werden, die Bänder der Schleifen waren beide mit dem Engelmotiv gestickt. Nach gefühlten 100 verschiedenen Befestigungsversuchen und mindestens 1000 böschen Schimpfwörtern habe ich kurzentschlossen zur Schere gegriffen. Die Schleife wurde getrennt und mit der Schrift neu vernäht. Keine Angst, die Kerze wird nicht angesteckt, ich habe sie nur für den Fototermin eingefügt. Meine Schwester hat Holzkerzen, die sie an den Platz stecken wird.PIC_0027 Übrig blieb ein Engelmotiv, das nun auch eine neue Aufgabe bekommen hat. Ich sag’s doch immer: nichts ist so schlecht, alsdaß es auch für etwas gut ist.

Vergeßt nicht morgen hier in den Blog zu klicken, das erste Adventskalender-ebook wartet auf Euch.

Mittwoch, 24. November 2010

Weihnachtstaschen

Für meine Schwester habe ich als “Adventsgabe” diese Herztasche genäht. PIC_0001 Das Grünzeug wird sie noch ein wenig mit Sternen und Herzen aufpeppen und die gleiche Tasche liegt hier zugeschnitten auch nochmal bei mir – die werde ich diese Woche noch für mich fertig machen. Viele meiner Weihnachtsstoff-Streifen konnte ich für die Herzen verwenden und meine Weihnachtsstoff-Vorräte gehen nun zur Neige gehen. 2011 kann/muß ich wieder guten Gewissens Stöffchen für die Lichterglanz-Jahreszeit einkaufen. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Euch das Wendeset vo Prym  für Stoffstreifen und –schläuche empfehlen. Das Set hatte ich  mir auf der KreativWelt in Wiesbaden gekauft und bin begeistert. Das Wenden des Streifens aus 3cm breitem Stoff (wie bei der Tasche oben)  klappt einwandfrei – auch über die gesamte Stofflänge von 140 cm!

Außerdem habe ich letzte Woche liebes Päckchen von Gerda bekommen. Drinnen war diese Weihnachtstasche, genäht aus verschiedenen LogCabin-Blöcken in weiß/silber und hellblau.PIC_0018 Gefüllt war die Tasche mit vielen kleinen Leckereien – die sich aber mittlerweile fast komplett verflüchtigt haben. Und eine schöne Weihnachtskarte mit gesticktem Weihnachtsmann war auch dabei. Ich habe mich über die Überraschungspost mächtig gefreut.

Und nun werde ich noch ein paar Weihnachtsdeko’s in unserem Haus verteilen um ganz gespannt den 1. Advent herein zu lassen – 3 wundervolle, geheimnisvolle Päckchen warten darauf ausgepackt zu werden.

Samstag, 20. November 2010

Eine ereignisreiche Woche

huch, mein letzter Post ist schon mehr als 2 Wochen alt – tssss, gefühlsmäßig meine ich, es seien gerade mal 3-4 Tage vergangen. Turbulent und keine Sekunde langweilig war die letzte Zeit bei mir. Wir haben einen Kurzurlaub hinter uns, waren bei einer Live-Vorstellung von  Heissmann und Rassau mit Viva-Voce. Ich habe einiges (geheimes) genäht, die ersten ebooks für den Adventskalender verfaßt, habe versucht meinem Haushalt gerecht zu werden und auch im Büro war ich fleißíg. Diese Woche sind gleich drei (!!!) Adventskalender für mich angekommen. Die liebe Sabine hat mich mit Ihrem Paket total überrascht, der Adventskalender von den Hobbyschneiderinnen kam an und auch die Päckchen vom WiWiWeihnachtswichteln. Außerdem war diese Woche Versandtermin für die Nordische Weihnacht der Hobbyschneiderinnen. Als eine der Ersten habe ich mein Päckchen bekommen. PB190147 Dieser tolle Wichtel, mit allerlei Kleinigkeiten gehört jetzt mir. Stoffbea hat ihn für mich genäht. Die Auslosung der Teilnehmer erfolgt nach einem weihnachtlichen Code-Wort. Jeder mußte ein Wort nennen und diese wurden dann in alphabethische Reihenfolge gebracht. Ich habe mich für “Hohoho” entschieden und was trägt mein lieber süßer kleiner Wichtel in der Hand ?? Ein Säckchen mit Sternen drin, umfaßt mit einem Webband auf dem “Hohoho” steht. Witzig, gell. PB150125 Für Tanja / Wupperbaer habe ich einen Tischläufer genäht und weil ich beim Zuschneiden der Quadrate etwas planlos war, waren noch ein paar für Tassenuntersetzer und für ein PW-Herz übrig.PB150126

Ich verspreche Euch, der nächste Post läßt nicht lange auf sich warten, meine DigiCam platzt fast vor Kreativitäten, die ich Euch zeigen will.

Mittwoch, 3. November 2010

Ich mach’ mit

bei der Aktion WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON. Die ersten Einkäufe dazu habe ich heute schon gemacht, der Schuhkarton muß noch schön weihnachtlich beklebt werden. Hier im Netz findet Ihr weitere Informationen zur Aktion – die gefüllten Schuhkartons können in ganz vielen Abgabestellen bundesweit abgegeben werden. MACHT DOCH MIT und bereitet einem oder mehreren Kindern eine Weihnachtsfreude. PB030089

ICH MACH’ MIT: beim Kreativ-Kalender im Blog “Seelenruhig” von Ellen. Am 3. Dezember darf ich dort das Kalendertürchen mit kreativen Ideen usw. füllen. Schaut doch ab 1. Dezember regelmäßig bei Ellen vorbei. AdvKalender

ICH MACH’ MIT: beim Produkttest von Trnd. Diesmal darf ich feuchtes Toilettenpapier testen. Das Testpaket ist schon im Einsatz, die Tester für Freunde und Bekannte sind bereits verteilt. Wir sind bisher beeindruckt von dem Produkt, das es seit Kurzem im Handel gibt. Wenn ihr auch Produkttester werden wollt, schreibt mir eine Email – ich laß’ Euch dann eine Einladung zukommen.PB030093

VERLOSUNG: Sohnemann hat sich als Herr Random zur Verfügung gestellt und Pippilotta / Andrea als Gewinnerin für den Garnständer ausgewählt und der zweite Preis (das Weihnachtsherz) geht an Luemmaisa / Melanie – Glückwunsch Euch beiden – ich kontakte Euch gleich noch direkt.