Seiten

Dienstag, 27. Juli 2010

Schneckenpost und Trostpflaster

Heimatliche Grüße an alle meine Blogleser(innen) – ich bin wieder aus dem Urlaub zurück. Unsere schöne Woche am Mondsee ging viel zu schnell um  wir haben uns trotzdem viel erlebt und uns gut erholt. Es gibt nur wenige Bilder von unserem Urlaub, denn die ganze Zeit über haben meine Männer gefilmt (was ich so gar nicht mag) und auf den Filmen gibt es meist das Gleiche zu sehen: Berge, Meer, Panorama, Berge, Meer, Panorama. PIC_0030      Dieses Bild entstand im Salzbergwerk bei Hallein – sehe ich nicht wie Frau Doktor persönlich aus? Mondseee

Ich wollte Euch noch schnell die Bilder der Schneckenmedallien zeigen, die ich für die “letzten beiden Schnecken”, die beim Geburtstags-EiEi bei den Hobbyschneiderinnen angeschleimt – nee, eingetrudelt sind – gemacht habe. Mit einer kleinen Schneckenkarte habe ich die “Ehrenauszeichnung” an Elvira und Anke geschickt. P7060014 Und weil die Geburtstagsaktion erst im August 2010 startet und somit die Juli-Geburtstagskinder noch mehr als 1 Jahr auf ihre Geschenke warten müßen, habe ich den beiden (Nicole und Ulrike) zum Geburtstag 2010 ein kleines Trostplaster geschickt: eine kleine Hülle für Visiten- und Scheckkarten. P7150036

Im Moment arbeite ich an Fä_Ta – eine neue Tasche aus meinem Atelier. Sie wird ein Geburtstagsgeschenk und muß diese Woche noch fertig werden; Bilder zeige ich Euch dann.

Freitag, 16. Juli 2010

Ungebügelt und provisorisch

.... dafür aber als Freiluftbild.



Ich wollte Euch heute nur kurz meine beiden Kissen zeigen, die ich am letzten Samstag beim Nähtreff genäht habe. Die Kissen sind noch nicht salon-fähig, da ich erst noch passende Inletts machen muß, die Hüllen sind nämlich etwas größer als die Standardkissen ausgefallen. Das gemeinsame Nähen beim Nähtreff hat wieder sehr viel Spaß gemacht und es sind wieder ganz unterschiedliche Dinge mit der gleichen Streifentechnik entstanden.
Ganz ausführliche Informationen und viele weitere Bilder findet ihr auf dem Blog von Veronika.

Ich bin im Moment etwas im Stretsch - wir fahren morgen in den Urlaub - und es gibt im Büro und zuhause noch sooooo viele Dinge, die vorher erledigt werden müssen.
Ich verabschiede mich nun für etwas mehr als eine Woche und wünsche auch Euch eine gute Zeit - und vor Allem: ab und an ein schattiges, kühles Plätzchen mit einem prickelnden, erfrischenden Getränk in greifbarer Nähe.

Donnerstag, 8. Juli 2010

Geburtstagsquilt

Der Quilt für Sebastian ist rechtzeitig fertig geworden (ähm – nicht ganz: das Label auf der Rückseite fehlt noch!) und gestern hat er ihn zum 15. Geburtstag bekommen. (Das Bild ist im Freien aufgenommen und zeigt Schatten, der Hauptstoff ist fast weiß)P7070017

Und so sieht ein zufriedenes Geburtstagskind aus. P7080020 Neuigkeiten außerhalb des Nähzimmers: Ich darf mal wieder einen Produkttest mitmachen. Diesmal ist es das neue Schuppen-Shampoo von Nivea PURE REPAIR Anti Schuppen Aufbaushampoo.

Na, das paßt ja gut! Sebastian leidet im Moment sehr unter Schuppen und hat juckende Kopfhaut. Seit anderthalb Wochen haben wir nun das Testpaket und er wäscht sich regelmäßig mit dem Produkt die Haare. WOW – bisher sind wir begeistert von dem neuen Produkt. Wir haben schon viel ausprobiert, aber bisher noch nie so einen einschlägigen Erfolg gehabt. Das Shampoo riecht sehr angenehm und bekämpft das Problem – so der Hersteller – zuerst an der Wurzel: nämlich einen Hefepilz, auch Malassezia . Weitere Informationen findet ihr hier. Ich werde Euch aber auch hier auf dem Laufenden halten.


Montag, 5. Juli 2010

Scha( r )fes vom Samstag

Am Samstagnachmittag  war ich bei Elke zum Kartenbasteln einladen und sie hatte noch eine Geburtstagsüberraschung für mich. Diese tolle Geburtstagskarte in meiner Lieblingsfarbe (schwärm) und ein scharfes Schaf hat sie für mich gemacht. Im Inneren des zahmen Tieres ist eine Dose mit einer mexikanischen Gewürzmischung versteckt. Eine klasse Idee, wie ich finde. P7040003

Ein paar Karten habe ich auch gebastelt, wobei ich am Samstag die Möglichkeit hatte, das Equipment von Elke und den anderen anwesenden Bastelfeen aus dem Stempelhühnerhof-Forum auszuschöpfen. Für die Papierarbeiten bin ich ja im Moment noch sehr ärmlich ausgerüstet, Entwicklungslandstatus – aber ich befürchte mal, daß sich meine Schubladen dahingehend allmählich füllen werden.P7050013 Eine weitere Karte darf ich hier im Moment noch nicht zeigen – “Feindin” könnte mitlesen.

Sebastians Decke ist gequiltet, es fehlt nur noch das Bindung, aber das schaffe ich pünktlich bis zum Geburtstag (und eine Geburtstagskarte sollte er eigentlich auch haben ;-)

 

Donnerstag, 1. Juli 2010

Fünfhundertfünf Quadrate

.. habe ich für Sebastians Decke geschnitten und wieder zusammengenäht. Seine Kuscheldecke mit Irish-Chain-Muster liegt jetzt zum Quilten bereit, nachdem ich heute die 3 Lagen mit hunderten von Sicherheitsnadeln zusammengefügt habe.  P7010025

Er wünschte sich eine Kuscheldecke mit einem diagonalen Muster, schwarz und weiß und um Gottes Willen KEINE BLUMEN oder HERZEN auf den Stoffen. Ich konnte ihn überreden noch eine zusätzliche Farbe in die Decke einzubauen ;-) und durfte sogar die Zweitfarbe aussuchen. Wer mich kennt weiß, daß ich da nur eine Farbe wählen kann: ROT. Morgen kann’s dann mit dem Quilten losgehen;  Manfred hat mir eine tolle Nähtisch-Verbreiterung für meine Nina gezimmert – und alles für lau …. das Brett hatten wir noch im Fundus und die Stege, die unten angeschraubt wurden, sind alte, ausgediente Gardinenleisten. Die hatten zufälligerweise exakt die Abstandhöhe zum Anschiebetisch. P7010030

Ich hoffe, daß der Kuschelquilt bis Mittwoch fertig wird, denn ich habe unserem Sohn die Decke zu seinem Geburtstag versprochen.