Sonntag, 8. August 2010

Herzen gehen immer

Vor ein paar Wochen habe ich aus meiner Restekiste eine Reihe von Herzen genäht. Erst diese Woche kam ich dazu die Patchworkteile zu füllen und zu verschließen. Vielleicht pimpe ich sie noch etwas mit Knöpfen und Dekokram auf. “Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft” heißt es & oft braucht Frau noch eine Kleinigkeit zum Verschenken und dafür habe ich die Herzen auf Vorrat gemacht. Ein weiteres Herz ist bereits auf Reisen gegangen und wird die nächste Woche hoffentlich das Geburtstagskind ein klein wenig erfreuen. P8080074

P8080078

Seit einer Woche arbeiten wir wieder, der Alltag hat uns zurück – und bis zum nächsten langen Sommerurlaub sind es noch gefühlte 350 Tage :-( Im Büro war wieder recht viel los und viel Liegengebliebenes mußte erledigt werden.

Fä_Ta habe ich am vergangenen Sonntag verschenkt, Bilder folgen in ein paar Tagen, da ich vergessen hatte das fertige Modell abzulichten. Ansonsten habe ich letzte Woche versucht, meinem riesengroßen Korb mit Änderungsschneiderei Herr/Frau zu werden. Solche Arbeiten liebe ich nicht unbedingt – aber was sein muß, muß sein.

Ich wünsche Euch eine gute Woche!

Kommentare:

  1. Hallo Du Liebe,
    sehr schöne Herzen hast Du da gemacht...und absolut Dein Farbschema ;o)))
    Liebe Grüße aus Cornwall sendet Dir Sylvia (die derzeit abends wieder von Hand näht oder stickt)

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Boah sind die schöööööööööön und orange ist ja eh meine Farbe :-))
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Typisch Angelika...Herzen auf Vorrat zu nähen um Freunde zu beglücken!
    Tolle Idee!
    Fä-Ta habe ich im Urlaub etwas verpasst oder hast Du Dir wieder eine neue Tasche ausgedacht?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika

    die Herzen finde ich ja süüüss, geniale Geschenkidee.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Herzen, Angelika! Hast Du die vielen kleinen Stücke aneinandergenäht oder ist der Stoff so schön???
    Liebe Grüße, ich bin schon gespannt auf Fä_Ta
    Frilufa

    AntwortenLöschen
  7. Die Herzen sehen traumhaft aus!
    Meine Restekiste wächst und wächst und platz bald. Da könnte ich auch mal wieder...
    bin schon weg!
    :-)))

    AntwortenLöschen
  8. Deine Herzchen sehen super aus, tolle Farben und schön gemacht. Da freuen sich die Beschenkten ganz sicher.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  9. Angelika,
    das ist eine schöne Idee der Resteverwertung. Die klaue ich mir mal ;-)

    Gruß0 Marion

    AntwortenLöschen
  10. Einfach herzig, deine Herzen *gg* Klasse und das ganze aus Resten?!Super!

    AntwortenLöschen
  11. Diese Idee klaue ich mir auch, da ich gerade beim Restchenverwerten bin. Sieht toll aus, sehr harmonische Farben!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die sehen ja wunderwunderschön aus!!!

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika