Freitag, 15. Januar 2010

Heute gibt es Reste

Im Herbst habe ich mal einen ganzen Nachmittag damit zugebracht, meine Stoffreste ein Streifen zu schneiden. Nun habe ich aus den Streifen – wie bei den Weihnachtsdeckchen – Tischsets daraus gemacht. P1150092

An jedem Fetzen Stoff hängt eine kleine Erinnerung, ein kleineres oder größeres Projekt, das unter meinen Händen entstanden ist. Ich finde die Farben und das Quadrate-Muster paßen ganz gut zu unserem Frühstücksgeschirr.

Habe ich Euch schon gesagt, daß ich einen BOM mitmachen werde ? – Gut, dann wisst ihr es jetzt. Im Moment kann ich zu “meiner Absichtserklärung” allerdings nur einen Link anbieten. “Flirting with flowers” heißt der 6monatige BOM – ist das nicht ein schöner Name? Bevor ich anfangen kann, brauche ich noch ein paar Stöffchen – grins – nicht alles aus meinen Vorräten paßt im Moment zu meinen Vorstellungen.

Kommentare:

  1. Hola!
    Das Tischset sieht traumhaft aus!
    Sehr schon kombiniert bzw. komponiert!
    Absolut top!
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehen super aus die Tischsets!
    Mir gefällt diese Art eh besonders gut.
    Muss ich doch glatt mal wieder machen.
    LG Eule

    AntwortenLöschen
  3. fein, fein...
    Wie applizierst du den BoM? Mit der Hand? Schönes WE - Moni

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Sets, denen sieht man nicht an, das sie nur aus Resten entstanden sind.
    Einfach toll deine Ideen. Dankeschön für die Anregungen!
    Lg
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. I love the placemats, what a good idea on using up all the scarps!

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöne tischsets. ich glaub da muss ich auch mal was zaubern.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angelika,
    sehr schön sehen sie aus, deine Sets. Würden gut zu meiner Einrichtung passen, hihi.
    Der BOM-Link ist auch vielversprechend. Hab ihn direkt mal abgespeichert - für irgendwann !!
    Liebe Grüße und schönen Sonntag - hier ist herrliches (Sau-)Nähwetter!
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. gemütlich Deine Tischsets,
    hm....der BOM juckt mich ja auch....
    lg Enga

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das muss ich auch sagen, sehr gemütlich sieht es bei euch aus .... wie toll, dass dich zu jedem Scrap etwas verbindet !!!!
    Der BOM, den du nennst, gefällt mir auch, aber ich bleibe eisern und fange nichts Neues an, leider ;-(
    Liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Kannst Du mir einmal einen Patchworkkurs geben, damit wir auch so schöne Sets auf den Tisch bekommen?!
    Schade, dass du nicht ums Eck wohnst,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika