CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Mittwoch, 28. Oktober 2009

Weihnachtskissen und Stern

Das erste Weihnachtskissen ist fertig !PA280601

Und dann habe ich nochmals ein Sterndeckchen genäht. Diesmal in der Streifentechnik und insgesamt etwas kleiner, als das Deckchen, das meine Mutter die nächsten Tage zum Geburtstag bekommt. Die Streifentechnik geht zwar schneller, als die PP-Version, aber zugegebenermaßen paßen die Rauten auf Papier genäht besser. Die Sterne gefallen mir und ich werde Freunde, Bekannte und Verwandte in diesem Jahr wohl mit solchen weihnachtlichen Geschenken belästigen.

PA280603

Vor ein paar Tagen schickte mir Karen einen dicken Umschlag mit Badedamenstoff – WELCH EINE FREUDE ! Ich bin ganz happy über die Streichelstöffchen, Badedamen in Hülle und Fülle, in ganz verschiedenen Versionen. Ich habe mich sehr darüber gefreut und habe natürlich schon Ideen für die edlen Stöffchen. Obwohl, die sind so schöööööön – zum auseinanderschneiden eigentlich zu schade ;-)

PA280604

Sonntag, 25. Oktober 2009

Huch – Geburtstag !

Beim Walken habe ich ja immer die ausgefallensten Gedanken und Ideen und so habe ich mir bei der Tour gestern vorgenommen den 1. Geburtstag meines Blog's mit Euch zu feiern. Ich wollte einen Kuchen mit Geburtstagskerze backen und Euch ein Bild hier einstellen, damit ihr auch etwas vom Jubiläum habt.
Und eben schaute ich nach und stellte fest :
Blögchen feiert heute Geburtstag !
Zu spät für eine Torte - leider - das kriege ich heute nicht mehr gebacken.

Es gibt daher nur ein Bild eines aufgeschnittenen Marmorkuchens aus dem Discounter – ihr dürft aber trotzdem zuhause eine Flasche Sekt aufmachen und auf mich und meinen Blog anstoßen. PA250080

Zur Feier des Tages gibt's ein Geschenk: Unter allen Kommentatoren bis zum 8. November verlose ich ein Weihnachtsstoff-Paket.

Und erinnert ihr Euch noch an das erste Bild vor einem Jahr, in meinem ersten Post, hier in meinem ersten Blog? – Genau, es war ein Fliegenpilz ;-) - genau wie gestern; meine Vorlieben haben sich in den letzten 365 Tagen – zumindest was Fliegenpilze betrifft – nicht geändert.

Bleibt kreativ !

Samstag, 24. Oktober 2009

Fliegenpilze und Bildausschnitte

Machen Fliegenpilze glücklich ?? Mich schon ! Vor 2 Tagen habe ich während meiner Nordic-Walking-Tour wunderschöne Fliegenpilze im Wald gefunden. Da ich ohne Brille walke und deshalb maulswurfsblind mein Foto-Handy nicht bedienen konnte (die Display-Anzeige war für mich nicht lesbar) habe ich mich heute nochmals auf den Weg gemacht, Brille und den richtigen Foto mitgenommen und diese Bilder für Euch mitgebracht. PA240071

Ich liebe Fliegenpilze und ab sofort heißt diese Walkingstrecke die “Fliegenpilz-Route” PA240079

Das Paket an Liz mit meinen “Angels”-Stickereien ist nun auch auf dem Weg nach Australien. Ich zeige Euch hier mal 3 kleine Ausschnitte, mehr will ich im Moment nicht verraten. PA240061

PA240063

PA240059

Dann habe ich noch eine Award von Veronika bekommen.

Dazu soll ich Euch 7 Dinge über mich verraten – Tssss … ob ihr das jetzt wissen wollt, oder nicht --> ich schreib’s halt mal auf :
1. Ich mag sehr gerne rote Johannisbeeren. Allein beim Gedanken daran läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
2. Ich etikettiere Apfelgelee für Manfred um und schreibe QUITTEN-Gelee darauf. Er mag kein Apfelgelee, nur Quittengelee, aber wenn er das richtige Schild auf dem Marmeladenglas liest, mag er auch Apfelgelee. (Was bin ich doch für eine schlechte Frau!)
3. Ich gehe nicht gerne ins Freibad, weil es mir da zu kalt und zu langweilig ist.
4. Ich will mal China, Australien und Neuseeland bereisen, die USA sowieso.
5. Ich mache lieber einen 8stündigen Hausputz als 2 Stunden Heidelbeeren zu pflücken. Obwohl ich diese kleinen blauen Dinger gerne mag, aber das Plücken ist einfach zuuuuu mühselig.
6. Ich würde nie ein blaues Auto fahren und
7. Ich habe eine Allergie gegen Humptata-Musik.
War das für Euch aufschlußreich ?

Und nun muß ich die Auszeichnung noch weitergeben und frage daher: Wer möchte den Award haben ? Wenn sich keine Freiwilligen melden, werde ich zwei herausdeuten müßen ! Info’s dazu gebe ich Euch dann mit meinem nächsten Post.



Mittwoch, 21. Oktober 2009

3 Rentiere

Für den Weihnachtskeks-RR bei den HS habe ich 3 Rentiere genäht und zu einer Girlande zusammengefügt.  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Außerdem habe ich 2 Nikolaus-Tischsets PA190057 und 3 Geschenkbeutel für die Aktion gewerkelt. PA190058 

Meine “Taten” habe ich Anfang der Woche abgeschickt;  irgendwann Mitte November werden die Geschenke getauscht und ich bekomme 3 von anderen Näherinnen wieder zurück. Überhaupt war ich die letzten Tage sehr mit Einpacken und Versenden beschäftigt. Einige Aktionen habe ich schon fertig und das “Angels”-Paket für Australien liegt auch schon fertig zum Abflug, ich muss nur noch eine Karte schreiben.

Mittwoch, 14. Oktober 2009

Nähsamstag und Dokument_TA

Am letzten Samstag haben wir uns ja wieder in Veronika’s Ferienwohnung zum Nähen getroffen. Ach, die gemeinschaftlichen Nähtage sind immer so schön. Wir sind immer sehr fleißig. Während wir arbeiten, reden wir viel über alle möglichen Themen, machen Späße, essen und trinken gut und tauschen uns natürlich auch fachlich aus. Zwischendurch blättern wir in neu errungenen Zeitschriften oder Büchern und saugen neue Ideen in uns auf. Bei Veronika könnt’ ihr einen detaillierten Bericht vom Samstag lesen. Dort seht ihr auch, was Veronika, Gabi, Moni und Nina gestichelt haben. Ich habe einen Weihnachtsstern genäht; den bekommt meine Mama Anfang November zum Geburtstag. Ich habe bei Veronika jetzt einfach das Bild geklaut, denn sonst hätte ich Sternchen jetzt nochmals bügeln müssen, damit er auf dem Foto gut aussieht. post 11.10.09 003 Verzeih mir den Datenklau, liebe Veronika.

Außerdem habe ich einen Tischläufer für mich (für uns) angefangen. Ich habe verschiedene beige/braune Stoffe (normale & Weihnachtsstoffe) in Quadraten zusammengesetzt und werde den Läufer noch mit Sternen besticken. Ihr bekommt ihn zu sehen, sobald er fertig ist.

Für Kreativtausch habe ich eine Auftragsarbeit angenommen und für Iris eine Dokumenttasche genäht. PA120060 J

Jetzt ist sie fertig und versandbereit. Keine Ahnung, was SOAP SPACE bedeuten sollen, die Stickerei war ihr Wunsch. Genauso auch Stoffwunsch, Farbe und Verarbeitung in Heftform.

PA120061

Aufgeklappt können rechts und links Dokumente eingeschoben werden, auf der linken Seite ist Platz für Visitenkarten und für Kugelschreiber, rechts habe ich ein extra Reißverschlußfach aufgenäht, zum Verstauen von 1000 Kleinigkeiten.

PA050013

Dann wollte ich Euch noch die Karte für Veronika’s Geburtstag zeigen, die ich gestickt habe – nein, die ich von Sticki habe sticken lassen. (Huch, ist die Bildqualität schlecht)

Außerdem habe ich ihr noch ein paar selbstgestrickte Socken zum Geburtstag geschickt, damit sie immer schöne warme Füße hat. PA050011

Viele Aktionen habe ich zwischenzeitlich abgeschlossen: der Engel ist fertig, die 3 Geschenke für den Weihnachtskeks-Tausch und auch die beiden Dekosachen für den SWAP im roten Forum. Bilder kann ich jetzt natürlich noch nicht zeigen, aber vielleicht mal ein paar Ausschnitte. Heute habe ich mir die neue Ausgabe des Patcfhwork Spezial Weihnachten gekauft, es sind viele Ideen drin und ich befürchte, ich werde das eine oder andere daraus nacharbeiten. Seid gewarnt: über das Thema STERNE wird es hier bei mir im Blog demnächst noch viel zu sehen und zu lesen geben. Bleibt kreativ !

Dienstag, 13. Oktober 2009

Stitchers Angel

Am Freitag kam mein "ANGELS"-Paket an - welch eine Freude ! Sabine aus Österreich hat mich bestickt und mir einen großes Paket mit Überraschungen geschickt. Schaut selbst :
Eine praktische Tasche mit Bade-Fräuleins - das Motiv erinnert mich stark an den Badedamen-Stoff, den ich im Sommer für den RR vernäht habe.
Ein Notizbuch mit Einband, ein Nadelkissen sowie ein Utensilienbeutel - alles toll mit bestickt mit den Motiven, die beim SWAP angeboten wurden.

Außerdem war noch eine Vielzahl anderer Überraschungen im Paket : Schokolade, Nougat, selbstgemachte Seife, Markierstifte, Nähnadeln und Maschinennadeln, eine Patchwork-Anleitung sowie eine schöne Karte.
Sabine, ich danke Dir nochmals recht herzlich für das tolle Paket.


Donnerstag, 8. Oktober 2009

Rosalie

Am Dienstag bekam ich Post von Heidi – oh’ was für eine Überraschung. Sie schickte mir – einfach so und im Gegenzug für das neue Gre_Ta Schnittmuster – ein großes Stück ROSALIE-Stoff – Der Stoffballen war liebevoll mit schönen roten Bändern und Borten verpackt, die ich natürlich einer weiteren Verwendung zuführen werde.  PA080018

Ach, was hat sich mein Näherherz da gefreut. Ganz herzlichen Dank nochmal an Dich, liebe Heidi – Du hast mir eine sehr große damit Freude gemacht, danke auch für die schöne Karte und die lieben Worte. Für den Stoff habe ich schon viele Ideen im Kopf.

Die Zeit fliegt gerade so dahin – was ist an einer Woche schon ‘dran ? Ich bin mitten in verschiedenen “Christmas”-Arbeiten und will das Thema eigentlich bis Ende Oktober, Anfang November über die Bühne haben. Am Samstag ist wieder Nähtreff und da werde ich zielstrebig an den weihnachtlichen Projekten arbeiten. Bilder folgen dann.

Sonntag, 4. Oktober 2009

Einfach genial – genial einfach > GRE_ta

Manche Dinge verlangen ein Opfer – so auch diese kleine Krimskrams-Tasche, die ich GRE_Ta getauft habe. OLYMPUS DIGITAL CAMERA         GRE_Ta hat oben einen Automatic-Schnappverschluß und verschließt sich automatisch, sobald die Schlaufen oben losgelassen werden. OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Um die Tasche nähen zu können, mußte ich ein Automatic-Rollbandmaß “opfern”. OLYMPUS DIGITAL CAMERA         Vom Metallband habe ich zwei Abschnitte von 19,5 cm Länge oben in die Tasche eingenäht und diese sorgen mechanisch für den Schnapp-verschluß.

Früher hatte ich einige kleine Geldbeutel mit einem ähnlichen Verschluß. Derartige Federbandschließen gibt’s auch heute noch im Handel für viel Geld zu kaufen. Die Maßband-Variation ist allerdings viiiiiel günstiger und einfacher zu handhaben. Wenn ein solches Band nicht schon in Eurer Werkzeugkiste leise vor sich herschlummert, ist es günstig im Baumarkt, in 1-Euro-Shops oder bei 3-2-1-Meins zu bekommen. Mein Opfermaßband ist 19 mm breit, hat eine Länge von 5 Meter und mit dem Material kann ich etwa 10 Taschen nähen.

Für GRE_Ta gibt’s schon eine Anleitung. Wenn ihr sie haben wollt, schreibt mir an KissenRR@googlemail.com eine kurze Nachricht. Ich schicke Euch dann gerne die PDF zu.

Und … gegen Kommentare hier im Blog habe ich auch nichts.

Bleibt kreativ !