CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Mittwoch, 30. September 2009

Giveaway - toll für Weihnachten

Jetzt schon an Weihnachten denken ! Auf dem Steppstiche-Blog seht ihr einen tollen Weihnachtsquilt den Monika selbst designed und genäht hat. Und jetzt stellt sie dazu noch ein Giveaway zur Verfügung.

Hier geht's lang - es ist der heutige Post

Dienstag, 29. September 2009

Herbstidee

Ich war über’s Wochenende mit meiner Schwester in Leipzig. Wir sparen jeden Monat etwas mehr als 10 Euro und machen dann ohne Mann und Kind irgendwann mal eine Städtereise. Diesmal war Leipzig ‘dran und wir hatten 3 sehr schöne Tage dort. Neben ein bischen Kultur hatten wir ausgiebig Zeit zum Shoppen und Stöbern und in einem Dekoshop habe ich dort diese viereckige Vase gefunden.P9290031

Die Deko-Inspiration habe ich mir auch dort abgeguckt und jetzt ziert die Vase mit ihrem herbstlichen Charme unser Wohnzimmer. Ich mag solche – eher modern anmutenden – Deko’s.

Ansonsten bin ich fleißig am Weihnachtssachen nähen, die meisten Dinge sind für Aktionen bestimmt, sodaß ich sie im Moment noch nicht zeigen darf. Aber ich werde euch die Tage mal einige Makro’s davon zeigen.

Dienstag, 22. September 2009

Post aus Amerika

Hurra, ich habe am Samstag Post aus Amerika bekommen. Mein Summer Swap Quilt von Julie ist angekommen. Danke Julie, für einen wunderschönen, zauberhaften Quilt.

P9220020

Mit der Stoffauswahl hast du genau meine Lieblingsfarben getroffen – und dankeschön auch für den kleinen  Keksausstecher, den Du an den Quilt geheftet hast.

P9220023

Ich werde ihn dort am Quilt hängen lassen weil er so schön zum Vogelmotiv paßt. Ich werde ihn nur an Weihnachten kurz entfernen, zum Plätzchen ausstechen – dann kommt er wieder an seinen Platz.

Im Moment bin ich ganz schön fleißig, aber ich darf Euch eigentlich gar nichts hier zeigen. Ich arbeite derzeit an vielen Projekten, mehr, oder weniger vollendet und alle werde ich in die große weite Welt hinaus schicken. Für demnächst stehen folgende Aktionen auf dem Plan : Stitchers Angel, 2 Projekte sind gestickt, müssen nur  noch weiterverarbeitet werden, Engel-RR bei den Hobbyschneiderinnen – auch hierzu habe ich die ersten Stöffchen zugeschnitten und vernäht. Für den Weihnachtsdeko-Swap im  PWQ-Forum habe ich 2 Teile, die noch gequiltet werden müssen, dann werde ich im Oktober noch einen Wichtel-Wunschzettel bekommen, den ich abarbeiten muß und außerdem habe ich mich zu einem Stitchers-Weihnachtsswap in NZ angemeldet, die Partnerdaten habe ich vor ein paar Tagen erhalten. Jetzt muß ich die Dame auf der südlichen Halbkugel mal kontaktieren, vielleicht gibt sie mir ja einen Wink zu ihren Vorlieben. Ansonsten hätte ich für dieses Projekt schon genug Ideen.

Donnerstag, 17. September 2009

Wir nähen den Sommer ….

war das Thema unseres Nähtreffs im Juli 2009. Ich hatte angefangen Sonnenblumen zu nähen, war aber nicht so glücklich mit meinem Entwurf und meiner Arbeit. Wie’s ursprünglich aussah, könnt ihr auf Veronika’s Blog noch sehen. Fertiggeworden sind die Sonnenblumen bisher nicht (hab’ ich nicht mal behauptet, ich hätte keine UFO’s ?) und neulich lief mir ein australisches Heft über den Weg und sogleich wußte ich, was aus den Blumen werden sollte :

P9170008

Ich habe alles wieder aufgetrennt und aus nur 6 Blütenblättern die  Blumen zusammengenäht. Die Vorlage der Gießkanne stammt aus dem australischen Heft, der Rest war einfach nur Intuition. Von den gelben Blütenstoffen hatte ich nicht mehr genug Reste, deshalb ist ein eher wilder Rahmen um den Quilt entstanden. Ob der Quilt nun noch unseren Eingangsbereich schmücken darf, weiß ich  noch gar nicht; vielleicht muß das gute Stück warten bis 2010, dann soll es ja wieder einen Sommer geben. Vorerst bin ich mal froh, das Projekt zu Ende gebracht zu haben.

Dienstag, 15. September 2009

Neuigkeiten vom Summer Quilt Swap

huuuu - ich bin ganz gribbelisch- vor ein paar Tagen hat sich Julie aus USA bei mir gemeldet, sie ist meine Partnerin im Summer Quilt Swap und hat für mich genäht. Sie hat den Quilt letzte Woche an mich abgeschickt. Juchhuuuuuu - mittlerweile haben wir schon sehr nette emails ausgetauscht. Ach, hätte ich doch damals in der Schule die Vokabeln besser gebüffelt, das Schreiben von englischen Texten ist für mich doch recht zeitaufwändig, weil ich ständig Wörter nachschlagen muß. Und über meinen Satzbau und Grammatikstil wird sich Julie ganz schön die Haare raufen. Egal, da muß sie durch.

Aber nun die beste Nachricht: ich habe meinen Quilt schon gesehen, er ist traumhaft schön und noch dazu in meiner Lieblingsfarbe: ROT - woher wußte sie das? Sie hat mir heute ihre Blog-Adresse gemailt und weil ich ja gar nicht neugierig bin (nein, ich doch nicht) bin ich gleich mal dort stöbern gegangen. Wer ihn auch sehen will, hier ist der Link zu ihrem Blog, er ist im Beitrag vom 7. September abgebildet.

Und nun noch eine Bitte an die Post: zack zack, bitte beeilt Euch, damit ich die Post aus Übersee bald aufpacken kann.


Dienstag, 8. September 2009

Hex’ Hex’

Es herbstelt und heute habe ich die Holzhexe, die ich vor 3, 4 Jahren gebastelt habe, wieder aus dem Dach geholt. Sie steht nun wieder am Eingang und begrüßt uns beim Heimkommen und unsere Gäste natürlich auch.

P9080005

Vor Jahren habe ich viel mit Holz und der Dekupiersäge gebastelt aber derzeit komme ich überhaupt nicht dazu. Damals habe ich aber auch kaum genäht und im Moment befaße ich mich in meiner Freizeit halt lieber mit der Nähmaschine. Die Zeiten ändern sich.

Mein Summer-Quilt ist auch wohlbehalten in den USA angekommen, Ende August schon. Ich hatte im Brief und auf dem Quilt nur die URL meines Blogs angegeben und da Barbara kein Deutsch spricht, ist sie hier nicht weitergekommen und konnte keine Nachricht hinterlassen. Ich werde jetzt mal noch ein Translator-Tool auf meinem Blog anbringen, damit everybody my words lesen kann. Auch sonst sind mal wieder ein paar Bauarbeiten am Blog notwendig,  Bild und Text oben in der rechten Ecke sind verschwunden und die Blog-Links sollte ich auch mal wieder anpassen. Also mache ich mich mal an die Renovierung.

Montag, 7. September 2009

Eine neue Tischdecke

vor mehr als 6 Monten  hat mir Marlies auf ihrem Blog eine tolle Inspiration für eine Tischdecke gegeben.

P9070001

Lange hat’s gedauert und jetzt ist sie endlich fertig, meine neue Tischdecke nach einer Vorlage von Lise Bergene. In meinen Lieblingsfarben rot und beige natürlich. Besonders gut gefällt mir der Paissley-Stoff, von dem hätte ich tausend Meter kaufen können. Und hier nochmal ein paar Details : P9070002

Gequiltet habe ich im Nahtschatten mit der Nähmaschine, leider sind einige Stoffdellen entstanden – die lassen sich aber mit einem Bügeleisen einigermaßen im Zaum halten. Wie sagte meine Opa (er war Schneidermeister von Beruf) doch früher immer in der Nähwerkstatt: Gut gebügelt ist halb genäht. Damals stand das Bügeleisen noch auf einem Holzherd und die Temperatur prüfte er immer mit Fingerkuppe und Spucke. Kindheitserinnerungen.

Vom Sommerquilt-SWAP gibt’s keinerlei Nachrichten, weder ist mein Quilt, den ich  Mitte August schon per Luftpost in die USA abgeschickt habe, aufgetaucht – noch war bei mir etwas im Briefkasten. Gut Ding will Weile haben – meine Ungeduld kann ich im Moment noch beherrschen – noch.

Dienstag, 1. September 2009

Der Alltag hat uns wieder

Wir sind  aus dem Urlaub zurück – Mallorca liegt hinter uns –Sonntag Nacht sind wir wieder gut und gesund gelandet. Schade, daß die Woche so schnell ‘rum ging, denn es war sehr schön dort, wir hatten mächtig viel Sonne und großen Spaß mit unserem Kegelklub.

Meine Nähmaschine habe ich bisher nur mal an- und ausgeschaltet, weil ich wissen wollte, ob sie noch funktioniert ;-) - aber mein Kopf arbeitet im Moment schon an Weihnachtsdeko’s. Weihnachtsstoffe habe ich schon gesichtet und das erste neue Patchwork-Heft gab’s auch schon im Handel.

Dann wollte ich Euch heute noch zwei “heiße” Tipps geben: bei Sabine findet auf dem Blog eine Verlosung statt – schaut doch mal vorbei und hinterlasst einen Kommentar um die Waldschönheit oder Milli zu gewinnen. Ich bin auch schon drin – im Lostopf. Und dann wollte ich Euch noch einen Blog an’s Herz legen. Kalos und Maren zeigen auf ihrem Blog schöne, selbstgemachte Fotos mit ansprechenden Texten und die Bilder lassen sich als Postkarten herunterladen und ausdruckten.