Sonntag, 22. November 2009

Ich schenke Euch einen Adventskalender

Keine Angst: das ist NICHT SCHON WIEDER eine Verlosung. Nein, ganz im Gegenteil – diesmal kann es nur Gewinner(innen) geben. Ich habe mir überlegt, Euch zu jedem Advents-Sonntag ein e-book zum Download zur Verfügung zu stellen. Ich möchte Euch bebilderte Nähanleitung für nützliche Kleinigkeiten zur Verfügung stellen und vielleicht ist ja auch noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk dabei, welches ihr nach meiner kleinen Anleitung nähen könnt.

Also: notiert Euch meine Blog-Adresse, klebt einen Zettel an die Pinwand, setzt Euch eine bookmark oder tragt Euch einfach als regelmäßigen Leser dieses Blogs ein und kommt spätestens am Sonntag zurück auf meine Seite um das e-book dann direkt “abzusaugen” wie es so schön neudeutsch heißt.

Meine Weihnachts-Schneiderei nähert sich dem Ende zu. Die Weihnachtstischdecke habe ich schon vor 2, 3 Wochen fertiggestellt, allerdings erst heute “blogfein” gemacht – sprich gebügelt. PB220658

Den Läufer für unseren Esszimmertisch habe ich mit goldenen Sternen gequiltet und dazu einen Zierstich meiner Nähmaschine verwendet.PB220659

Weil ich zuviele Quadrate zugeschnitten habe, ist auch noch einen kleinere Decke für unseren kleinen Tisch im Wohnzimmer entstanden.PB220657 Was für ein Designteufel mich bei der Zusammenstellung der Quadrate geritten hat, weiß ich heute nicht mehr. Die dunkelbraunen Quadrate hätte ich wirklich nicht einzig in die Mitte nähen sollen ….. tsssssss …. und für den Rand war auch kein dunkelbrauner Stoff in ausreichender Menge mehr vorhanden. Ich habe versucht, mit applizierten Sternen das gute Ding noch ein bischen aufzupeppen.

Kommentare:

  1. Das ist aber eine schöne Idee von dir uns einen Adventskalender zu schenken. Ich freue mich schon darauf jeden Sonntag deine Überraschung zu sehen.
    Der Läufer ist doch gut geworden, ich dachte es müßte so sein mit den braunen Quardaten in der Mitte.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika,
    das ist eine Tolle Idee, die du für uns bereit hälst. Danke dir schon mal im vorraus.Ich besuche deinen Blog eh regelmäßig. Ich verpasse bestimmt nichts ;)
    Dein Weihnachtsdeckchen ist sehr schön geworden.Und sei mal nicht so streng mit dir...ich finde auch das Kleine ist schön geworden...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika,
    einen Adventkalender hab ich schon seit Jahrzehnten nicht mehr bekommen, ich bin schon sehr gespannt.
    Was das kleine Deckchen betrifft, hat Annerorse ganz recht, ich dachte auch, das müsste so sein. Schließ Dich doch einfach an!

    Liebe Grüße, Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde auch, dass das kleine Deckchen so doch hübsch aussieht. Hättest Du es nicht erwähnt, würde sich niemand etwas dabei denken. So ist es etwas Besonderes, einfach eine neue, moderne Variante...
    LG von Erna

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin absolut sprachlos! Tausend Dank für diese tolle Idee! Deine Taschen habe ich ja auch schon fleißig mitgenäht und nun bin ich auf weitere Projekte von Dir gespannt. Zunächst aber mache ich ersteinmal klick und "verfolge" Dich! Eine schöne Zeit und nochmals vielen Dank!

    LG Yles

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für diese nette Geste.

    Die Taschenprojekte sind ja schon immer toll gewesen, und was du sonst so machst ist wunderschön.

    Danke dass du uns an deinen Ideen teilhaben lässt.

    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Daaaaaanke für deine tolle Idee! Schon lange hatte ich keinen Adventskalender mehr und nun so einen schönen!
    Nochmals vielen Dank und eine trotzdem besinnlich Adventszeit wünscht Dir liebe Angelika

    Ute aus Berlin!

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die liebe Einladung und die wunderschöne Idee.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika