Freitag, 17. Juli 2009

Wenn einer eine Reise tut ...

dann braucht er – oder sie – auch eine Reiseapotheke. Kurzentschlossen habe ich heute noch schnell eine Cos_Ta im Rot-Kreuz-Style genäht.


Die Funktion dieser Tasche ist klar – hier kommen nur die Urlaubs-Arzneien und Weh-Wehchen-Mittelchen hinein.

Jetzt geht’s gleich an’s Koffepacken und morgen früh ab in die Pfalz zum Fahrrad fahren. Hoffen wir, daß wir den Inhalt der Tasche nicht wirklich brauchen.

Tschüß – ich bin jetzt mal 6 Tage offline – ich vermisse jetzt schon mein Nähzimmer und Eure inspirativen Blogs-Einträge. Seid kreativ !

PS: @ Manuela – die Fee ist fertig gestickt, es fehlt jetzt nur noch das Binding.

Kommentare:

  1. Viel Spaß, übertreib es nicht mit
    der Sportlichkeit und lass Dir am Abend die Weinchen schmecken!
    LG Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Och nee und wer nimmt heute Deine Post an?????
    Ich wünsche Euch ganz, ganz viel Spaß!
    Wieder einmal eine tolle Costa,
    sonnige Tour wünscht Euch,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika