Freitag, 6. März 2009

Hühner, Hühner - nichts als Hühner

Der Hühner-RR bei den Hobbyschneiderinnen ist letztes Wochenende zu Ende gegangen und die Teilnehmer wurden einander zugelost. Meine Nähpatin war Fliederhexe24 und ich habe von ihr ein ganz tolles Huhn bekommen. Seht selbst - sie heißt CARO und hat einen Ehrenplatz gleich bei uns am Eingang bekommen. Außerdem waren im Paket noch viele viele leckere Schokoeier, die CARO wohl während des Transports gelegt hat.
Beim Hühner-RR sind ganz tolle Hühner entstanden, nicht nur als Dekofiguren zum Hinstellen sondern auch als Taschen, Eierwärmer, Tischsets, Schürzen, Wandquilts und vieles mehr. Lest Euch doch einfach hier durch. (Ab Beitrag 199 fangen die Hühnerbilder an)

Ich habe meine Geflügel-Schar an Petra (Keinhölzchen) geschickt, das Mini-Huhn habt ihr vor ein paar Tagen schon gesehen - und nun wird es Zeit, daß ich Euch die beiden anderen Hinkel (so nennt man Hühner bei uns hier im Odenwald!) zeige :
Hier ein Kissen 40x40 - in der Mitte mit einem 3-Hühner-Stickmotiv.


Und hier seht ihr GUDR_HUHN - entstanden nach der Vorlage aus dem Tilda-Frühlingsbuch, Schnittmuster allerdings in Original-Größe, so wie im Buch abgebildet und nicht vergrößert. GUDR_HUHN habe ich extra noch den Familienschmuck angelegt.

Der RR war/ist einfach klasse. Im Fred herrschte immer eine gute Stimmung, wir haben viel gelacht und Witziges geschrieben - mitmachen durfte beim RR jeder, der bis zum Stichtag 28.02.2009 sein Hühnchen fertig hatte. Erst dann wurden die Partner einander zugelost. Das hat den Vorteil, daß jeder, der etwas gefertigt hat auch etwas bekommt - bei älteren RR's gab's schon mal Probleme und Trouble weil einige nicht rechtzeitig fertig wurden und so weiter.
Einige hatte sich zum RR angemeldet und mussten aber zwischenzeitlich die Teilnahme wieder zurückziehen, weil irgendetwas Unvorhergesehens dazwischenkam. Das kommt halt im Leben ab und zu mal vor - die Absage war aber für den RR weiters nicht tragisch; und die Rückzieher mußten auch nicht unnötig ein schlechtes Gewissen haben. Schade, daß der RR sich dem Ende neigt - aber ich wäre nicht Angelika, hätte ich nicht schon wieder neue Ideen im Kopf.


Kommentare:

  1. Der RR war echt klasse - mit soviel tollen Hühnern *g* Nochmal vielen Dank für die Organisation. Bin schon auf den nächsten gespannt. Ich bin mir ja nicht sicher, ob ich mir wirklich Schnecken ins Haus holen soll. Vielleicht könnten wir ja auch anderes Gesummse mitaufnehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Den RR hast Du wirklich toll organisiert, er hat mir viel Spaß bereitet!
    Ich glaube, alle haben sich über ihre neuen Hühner gefreut!
    Schnecken, na ja- die sind auch nicht so mein Ding, aber weil der Hühner RR sooooo schööööön war, würde ich auch wieder mitmachen ( in Gedanken sind die Schnecken auch schon genäht)!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika,

    der RR war wirklich klasse. So viele tolle Hühner und die Runde hat richtig Spaß gemacht. Kein Streß, weil jemand vielleicht nicht rechtzeitig fertig wird. Das entspannt schon enorm.
    Vielen lieben Dank für die tolle Orga des RR.

    Auf Deinen neuen Vorschlag warte ich schon ungeduldig, bin schon sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika