Samstag, 21. März 2009

Ei Ei Ei und noch 2 Eierwärmer

Die Hühnerproduktion für dieses Jahr habe ich nun endgültig abgeschlossen. Das sind meine beiden letzten Hühner: EI_ke und und EI_leen. Heute hatten sie beim Frühstück Premiere und der Kommentar meiner besseren Hälfte dazu: "Oh, ganz wie in alten Zeiten" - richtig, denn Eierwärmer hatten wir vor gefühlten 50 Jahren schon mal.


Meine Freundschaftskissen für den SWAP bei den HS sind fertig. Morgen bzw. spätestens am Montag werde ich die Kissen tauschen; eine Briefsendung ist noch unterwegs.
Vom Tausch erstelle ich ein online-Album das ich dann hier auch verlinken werde.
Frühlingsanfang und ich könnte sofort anfangen mit der Weihnachtsnäherei. Diesen super schönen FQ habe ich von Annett bekommen, als Dankeschön für meinen BER_Ta-Schnitt. Ich habe mich unheimlich darüber gefreut und jetzt schon die tollsten Ideen für die Verwendung des FQ. Ich denke im späten Herbst werdet Ihr das Stöffchen irgendwo verarbeitet sehen.


Kommentare:

  1. Hallo Hühnchen,
    ich habe heute, ganz glanzlos, ein EI ohne Eierwärmer gegessen. Kriegt dein Sohn denn kein EI??
    Dein FQ-Stöffchen kenne ich gut. Daraus habe ich Weihnachtskarten gemacht - was sonst ???
    Machs mal ganz gut, liebe EI_gelika !
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Doch er kriegt auch ein Ei, da er aber nur Eigelb isst und ich das übriggebliebene Eiweiß reichen uns Drei zum Frühstück zwei Eier

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika, na die sind doch süß geworden. Guten Appetit.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika