Montag, 23. Februar 2009

Zwei gute Feen für unser Haus !


Die Schneeglöckchenfeen sind fertig ! Gestern abend habe ich den 2. Block fertig gestickt und heute das Patchwork außen herum genäht. Im Moment ist der Quilt praktisch noch warm vom Bügeln und als Abschluss-Arbeit muss noch der Aufhängestab gekürzt werden und ein unsichtbarer Aufhänger eingeknotet werden.



Und so sieht der 2. Block aus der Nähe aus. Ich habe auf weißem Leinen gestickt, das ich mit einer ganz dünnen, feinen Vlieseline hinten verstärkt habe. Ich sticke immer ohne Rahmen, das geht bei dieser Stoffqualität sehr gut. Das Garn ist ein Verlaufsgarn von Anchor in zwei verschiedenen Schattierungen: grün mit blau für die Feen und grün bis gelb für die Schneeglöckchen. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit "meinem Produkt" und im Kopf arbeite ich schon am nächsten Projekt: eine Wohnzimmer-Stick-Nähtasche: eine Nähtasche habe ich ja schon beim Erbach-Treffen genäht, aber die hat ihren festen Platz im Nähzimmer gefunden, und das ist im Keller.


Kommentare:

  1. wunderschön ist dein
    Schneeglöckchenfeen-Quilt geworden.
    Auf deine Wohnzimmer-Stick-Nähtasche
    bin ich schon gespannt,so etwas
    fehlt mir auch noch.
    Eine schöne Woche und
    liebe Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön sind deine Feen geworden, das Verlaufsgarn sieht toll aus. Ich hoffe ich kommm diese Woche noch dazu sie auch fertig zu nähen.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika, die sind ja allerliebst und so schön gestickt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika