Sonntag, 4. Januar 2009

Alles umsonst

Stundenlang war ich heute vorm PC gesessen, habe meinen Blog hin und her verändert, denn eigentlich wollte ich einen breiteren Text-Teil. Aber alles kann Frau hier halt nicht haben - zumindest mit meinen HTML-Kenntnissen nicht - entweder einen schmalen Blog mit einem schönen Hintergrund - oder einen breiten Blog ohne bunten Hintergrund.
Ich habe soviel verändert und überschrieben, daß mein seitheriger Blog fast gänzlich vernichtet war. Die Post's sind gsd noch da - nicht aber das seitliche Layout. So sind meine "langwierig" gesammelten Blog-Links verschwunden und müssen erst wieder mühsam zusammengetragen werden. (NEIN, ich hatte mir natürlich keine Sicherheitskopie gemacht !) und das obere Bild muss ich morgen auch nochmals anpassen.

Kommentare:

  1. Huch, sieht das hier anders aus! Die Farbgebung und die Kirschblüten am Rand gefallen mir aber sehr gut.

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das kenne ich.......*ggg*

    Herzlich willkommen in unserem Ring für deutschsprachige Quilterinnen!

    Liebe Grüße aus Österreich
    ELKE

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    wenn Du nichts dagegen hast, werde ich Deinen neu gestalten Blog,auf meinen neuen Blog verlinken!
    So von " Hühnermutter " zu einem anderen blinden Huhn,
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank für Deine Nachricht. Das ist nett von Dir ! - Ich werde mir jetzt mal Deinen Blog ansehen (jetzt noch - obwohl ich eigentlich schon längst in die Falle wollte!)

    Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Angelika,
    mir gefällt dein Blog, obwohl ich nicht weiß, wie er früher ausgesehen hat.
    Ich habe da einen Tipp für dich:
    Lege doch einfach einen zweiten Blog an, einen Probeblog sozusagen, du kannst die Einstellungen so verändern, dass nur du als Moderator diesen Blog einsehen kannst. Darauf kannst du nach Herzenslust herumprobieren und alle Änderungen erst auf deinen "richtigen" Blog übernehmen, wenn du wirklich zufrieden damit bist. So mache ich es schon seit einiger Zeit.
    Ein schönes Wochenende für dich, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika