Mittwoch, 29. Oktober 2008

Neue Technik

Für den Tasche-RR habe ich in der neu ausprobierten PW-Technik die ersten Streifen genäht - das Ergebniss gefällt mir ausgesporchen gut. Für den Körper habe ich Leinenstoff in dunkelbraun eingefärbt. Morgen kann der Körper zugeschnitten werden und dann kann's losgehen. Ich bin mit meinen Ideen zufrieden und hoffe, daß ich sie auch so umsetzen kann, wie ich es mir im Kopf zusammengesponnen haben.
Da es sich um einen Extreme-RR handelt darf ich hier nicht noch mehr sagen.

Den Wandbehang für Mama zum Geburtstag habe ich fast fertig, etwa eine Stunde Arbeit ist noch dran. Ich habe während der Entstehung ein paar Bilder gemachgt und werde dazu noch eine Anleitung schreiben, die ich an Helen/QF schickt, vielleicht kann sie die Anleitung für den virt. Adventskalender verwenden.

Meine Patchworkhefte habe ich jetzt fast alle durchgeschaut und von den interessantesten Modellen einen Scan gemacht, die ich separat in einen ToDo-Ordner aberheften will. Ohhh - die Ideen gehen so schnell nicht aus.

Kommentare:

  1. ....ich habe nur die schon aus Heften genähten Anleitungen gescannt und mit einem Foto meiner "Interpretation" in einer Klarsichthülle einen Ordner abgeheftet ----das spart Platz!
    Und - herzlich willkommen in der Bloggerwelt
    LG Jane / QF J@ne5

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jane,
    danke für Deine Nachricht.
    Ja, diese Unterlagen gibt es natürlich auch bei mir. Ich wollte halt noch irgendein "Ideen"-Verzeichnis, auf das ich kurzfristig zugreifen kann, ohne die ganzen Hefte durchblättern zu müssen.

    Angelika

    AntwortenLöschen

Your Kommentar is welcome :-)) - Gerne komme ich auch mal zu einem Besuch auf Deinen Blog.
ANGE_naehte Grüße, Angelika